• Allgemein,  Fleisch und Geflügel,  Geflügel,  schnell & einfach

    Hähnchenbrustfilet in rosa Soße

    Vorsicht Suchtgefahr. Dieses schnelle Gericht passt hervorragend in die Alltagsküche. Außer Stangenbrot um die Soße zu dippen braucht ihr weiter nichts. Zutaten für 2 Personen: 2 Stück Hähnchenbrustfilet a ca. 250 gr 1 Zwiebel 1 Paprikaschote rot 1/2 Pak. passierte Tomaten (Tetrapak) 1/2 Pak. Sahne (Tetrapak) eine Handvoll Mozarella (gerieben) ital. Kräuter 2 Zweige Rosmarin frisch Rapsöl zum braten Pfeffer, Salz nach belieben Knoblauch Zubereitung: Backofen auf 180 Grad oder 160 Grad Umluft vorheizen. Die Hähnchenbrustfilet pfeffern, salzen und mit den ital. Kräutern bestreuen. In Rapsöl von beiden Seiten schön anbraten damit sie Farbe bekommen. Herausnehmen und beiseite stellen (oder in die vorgewärmte Auflaufform). Die in Würfel geschnittene Zwiebel und…

  • Allgemein,  Salat,  schnell & einfach

    Kartoffelsalat mit Kapern

    Wie so oft ist einfach, einfach gut. Und das ist dieser Kartoffelsalat allemal. Selbst diejenigen die keine Kapern mögen, haben sogar nach Nachschlag gefragt. Wusstet ihr eigentlich, das kalte Kartoffeln weniger Kalorien haben? Es liegt daran, das erkaltete Kartoffeln resistente Stärke entwickeln. Diese wiederum führt unserem Körper wertvolle Ballaststoffe zu. Allerdings sollten die Kartoffeln, auch Reis und Nudeln schon am Vortag gekocht werden und über Nacht im Kühlschrank verbringen. Nicht nur das dieser Salat weniger Kalorien enthält, er hält lange Zeit satt und somit den Blutzuckerspiegel konstant. Ebenso haben Wissenschaftler bei einer Studie festgestellt, dass das Darmkrebsrisiko sinkt. Zutaten für 2-3 Personen: 600 gr festkochende Kartoffeln 1 Stück Schalotte 2…

  • Allgemein,  schnell & einfach,  Suppen,  vegetarisch

    Kürbis-Suppe

    Die leckersten Suppen sind selbstgemacht. Sie lassen sich sehr gut auf Vorrat produzieren. In einem gut verschließbaren Schraubglas könnt ihr sie sogar mit ins Büro nehmen. Diese hier eignet sich sogar zum abnehmen, durch die Birne enthält sie eine leicht fruchtige Note. Suppen machen satt und wärmen die Seele wenn es draußen regnerisch und kalt ist. Zutaten für 4-6 Personen: ca. 1 Kg Hokkaido-Kürbis (bereits geputzt) 1 Stück Birne 2 Stück Zwiebeln 600 ml Gemüsebrühe ca. 200 ml Sahne ca. 100 ml Wasser ein paar Thymianzweige Pfeffer Salz Muskatnuss (frisch gerieben) Rapsöl zum anbraten Zubereitung: Beim Hokkaido-Kürbis kann die Schale dran bleiben. Also nur waschen, die Kerne entfernen und mit…

  • Allgemein,  Dips & Soßen,  schnell & einfach

    Eier in Senfsoße

    Schnell, einfach und lecker. Das bekommt ihr locker auch nach Feierabend hin. Vegetarisch und preiswert zugleich. Für mich ist das eines der perfekten Gerichte wenn es einmal schnell gehen soll. Bei uns zu Hause ging nichts ohne Schmand. (eines der Lebensmittel die ich immer im Haus habe) Zutaten für 2 Personen: 4-6 Stück Eier 2 Eßl. Butter 1 geh. Eßl. Maismehl/ Mehl 250 ml Gemüsebrühe (kalt) 2 Eßl. Schmand (alternativ auch 50ml Schlagsahne) 1-2 Eßl. grober Senf (geht auch normaler) ca. 0,5- 1 Teel. Zucker Salz Petersilie Zubereitung: Eier nach belieben hart oder wachsweich kochen. Kartoffeln vorbereiten und in Salzwasser kochen. Butter bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Das Mehl mit…

  • Allgemein

    Stremel-Lachs mit Gurkensalat

    Für alle die Fisch lieben und nicht lange in der Küche stehen wollen, habe ich genau das passende Rezept. Entweder als kleine Vorspeise oder auch als Hauptgang perfekt. Zutaten für 2 Personen: (als Vorspeise für 4-5 Personen) 2 Stück Stremel-Lachs a) 125 gr 1 Stück Schlangengurke 1 Eßl. Schmand 1 Eßl. Senf 2 “ßl. Honig (flüssig) 1/2 Limette (den Saft davon) frischer Dill Zubereitung: Die Gurke vierteln und in ca. 0,5-1 cm dicke Stücke schneiden. Vom Lachs die Haut entfernen. Das geht ganz leicht, mit einem scharfen Messer direkt unter der Haut einschneiden, dann kann man sie einfach abziehen. Den Lachs ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Den Dill klein hacken.…

  • Allgemein,  schnell & einfach

    Schnelle Kotelett-Pfanne

    Schnell kann auch sehr lecker sein und ihr braucht dafür nur eine Pfanne mit Deckel. Dieses Gericht lässt sich auch im Alltag gut in den Speiseplan einbauen. Porree gibt es ja das ganze Jahr und Kartoffeln sind auch schnell geschnibbelt. Zutaten für 2 Personen: 2 Stück Koteletts gute 2 cm dick geschnitten 2 Stangen Lauch (oder 1 dicke Stange) 1 Stück Apfel (säuerlich) 2-3 Stück Kartoffeln 1/4 Glas Cidre oder Prosecco Salz Pfeffer 1 Teel. Gemüsebrühepulver Butterschmalz oder Öl zum braten Zubereitung: Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Porree putzen und in Ringe schneiden. Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Stückchen schneiden. Die Koteletts in Butterschmalz von beiden Seiten…

  • Allgemein,  Salat,  schnell & einfach,  vegetarisch

    Gurkensalat aus Einlegegurken

    Zuerst wollte ich einen Gurkensalat aus ganz normalen Schlangengurken machen. So wie früher, mit Büchsenmilch und Essig-Essenz. Als Kind gab es dann immer Bratkartoffeln mit Spiegelei dazu. Auf dem Wochenmarkt habe ich dann Einlegegurken erstanden. Dazu noch ein schönes Sträußchen Dill. Perfekt für ein Low Carb essen. Für Bratkartoffeln sind die momentanen Außentemperaturen eh nicht so geeignet. Es ist zu warm, da kommt so ein Gurkensalat gerade richtig. Dieser hier wird richtig cremig und schön knackig. Zutaten für 2 Personen: ca. 15 Stück Einlegegurken 2 Becher Joghurt 3,5% (besser 10%) (bei 3,5% etwas Sahne dazu geben) 1 Eßl. Mayonnaise 1 knapper Eßl. Essig frischer Dill gehackt (soviel ihr mögt) ein…

  • Allgemein,  schnell & einfach,  vegetarisch

    Mais-Küchlein

    Einfache und schnelle Frühjahr/Sommerküche. Also, wenn es wirklich mal schnell gehen soll. Hiermit könnt ihr sogar Männer und Kinder überzeugen. Ideal für die Feierabendküche, zum Picknick oder ihr nehmt sie einfach mit ins Büro. Ein gemischter Salat mit einem leckeren Honig-Senf-Dressing gibt diesem Gericht noch das I-Tüpfelchen. Zutaten für 2 Personen: 2 kleine Dosen Mais a) 150 Gramm 60 Gramm Mehl 1/4 Teel. Backpulver 1 Ei 80 ml Milch etwas von einer Lauchzwiebel in feine Ringe geschnitten Pfeffer, Salz Öl zum braten Zubereitung: Den Mais abtropfen lassen. Alle anderen Zutaten mit einem Schneebesen zu einem Teig verrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und den Mais unterheben. Jeweils 2 gehäufte Esslöffel…