• Allgemein

    Kürbis-Risotto im Wirsingmantel

    Kochen soll ja nicht langweilig werden. Hiermit habe ich den Monsieur überrascht. Überrascht deshalb, weil er eigentlich kein Risotto mag, ich dafür umso mehr. Das Wort Risotto darf ich erst gar nicht in den Mund nehmen. Also erstmal alles schön eingerollt und beim Aufschneiden auf sein Gesicht geachtet. Ok, dieses Rezept ist mal nichts so für zwischendurch und nebenbei. Hierfür braucht ihr etwas Zeit und ganz viel Liebe. Risotto: 4 Personen 175 gr. Hokaido-Kürbis 130 gr. Risottoreis 1 Stk Schalotte 1-2 Eßl. Olivenöl 1-2 Eß. Butter 50 ml Weißwein 375 ml Gemüsebrühe 1-2 Eßl. Schmand 20-40 gr. Parmesan frisch gerieben Pfeffer evtl. Salz Die Schalotte würfeln und in Öl-Buttergemisch glasig…

  • Allgemein,  schnell & einfach

    Kartoffel-Kürbis-Rösti

    Der Hokkaido-Kürbis braucht nicht geschält zu werden. Auf einer Vierkantreibe geht das sehr fix. Und wenn das Mengenverhältnis zwischen Kartoffel und Kürbis etwas abweicht, ist das auch nicht schlimm. Dieser Rösti nimmt einem das nicht übel. Zutaten für 3-4 Personen: (13 Stück) 500 gr Kartoffeln 500 gr Hokkaido-Kürbis 5 Teel. Speisestärke (Kartoffelmehl) Pfeffer Salz (ca. 2 Teel.) Muskatnuss (frisch gerieben Rapsöl zum braten Zubereitung: Kartoffeln waschen, schälen und grob raspeln. Hokkaido waschen, in Spalten schneiden das Innere aushöhlen und ebenfalls grob raspeln. Alles mit Pfeffer, Salz, Muskatnuss und Speisestärke vermengen. Öl in einer beschichteten Pfanne heiß werden lassen. Als erstes mache ich immer eine kleine Probe. Dann sehe ich ob…

  • Allgemein,  schnell & einfach,  Suppen,  vegetarisch

    Kürbis-Suppe

    Die leckersten Suppen sind selbstgemacht. Sie lassen sich sehr gut auf Vorrat produzieren. In einem gut verschließbaren Schraubglas könnt ihr sie sogar mit ins Büro nehmen. Diese hier eignet sich sogar zum abnehmen, durch die Birne enthält sie eine leicht fruchtige Note. Suppen machen satt und wärmen die Seele wenn es draußen regnerisch und kalt ist. Zutaten für 4-6 Personen: ca. 1 Kg Hokkaido-Kürbis (bereits geputzt) 1 Stück Birne 2 Stück Zwiebeln 600 ml Gemüsebrühe ca. 200 ml Sahne ca. 100 ml Wasser ein paar Thymianzweige Pfeffer Salz Muskatnuss (frisch gerieben) Rapsöl zum anbraten Zubereitung: Beim Hokkaido-Kürbis kann die Schale dran bleiben. Also nur waschen, die Kerne entfernen und mit…