• Allgemein,  Pasta,  Salat,  schnell & einfach,  Unterwegs

    Pesto Pesto….

    Eigentlich sollte es Spaghetti mit rotem Pesto geben…. und das kalt und bitte zum mitnehmen. Zum mitnehmen, weil wir gerne auf unseren Radtouren ein wenig picknicken. Es macht einfach unheimlich viel Spaß, wir können rasten und genießen wo es uns gefällt. Grundsätzlich verwahre ich mir für solche Fälle immer Konserven-Gläser auf. Ebenso kommen Gabeln und Servietten in die kleine Kühltasche rein. So bleibt kein Müll liegen, denn die Gläser kommen zu Hause in die Spülmaschine. Bei der Nudelauswahl bin ich manchmal sehr pingelig aber immer offen für neue Ideen. Der Inhaber meines Lieblingsfeinkostladens empfahl mir dieses mal die Nudelsorte “Riccia”, die durch ihre sehr raue und breite Oberfläche besonders gut…

  • Allgemein,  Salat

    Roter Heringssalat

    Die Tollen Tage sind vorbei. Für all diejenigen, die gefeiert haben und trotzdem an Aschermittwoch nicht auf Fisch verzichten möchten. Ein sehr einfaches aber dennoch schmackhaftes Rezept. Wie ihr seht, könnt ihr das Rezept wunderbar einen Tag im Voraus fertig machen . Die Zutaten, könnt ihr problemlos aus eurem Vorratsschrank entnehmen. Zutaten für 2-3 Personen: ca. 5 Stk. Bismarkheringe (aus dem Glas) 1 Stück größere Rote Bete Knolle (vakuumiert) 1/2 Apfel ( Boskop ) 5-6 kleine Gewürzgurken 1 Stk. Zwiebel 2 Eßl. saure Sahne 1/2 Becher Schmand 4 Eßl. Gurkenwasser 1 Eßl. Senf (mittelscharf) 1 Eßl. Rapsöl 1 Eßl. Weißweinessig 1 Teel. Salz 1 Teel. Zucker etwas Pfeffer frisch geh.…

  • Allgemein,  Einmachen und Haltbarmachen,  schnell & einfach

    Gurkensalat dänische Art

    Einmachen von Lebensmitteln ist eine weitere Leidenschaft von mir. Hier weiß ich immer was drin ist und kann natürliche Konservierungsmittel verwenden. Zudem ist mir der gekaufte meistens zu sauer und eine kleine Vorratshaltung hat auch so seine Vorteile. Gläser verwende ich mehrfach. Die dazu gehörigen Deckel sind einfach im Handel zu bekommen. So habt ihr immer etwas im Haus und braucht nicht schwer zu schleppen. Gurkensud: Für 5 Stück Schlangengurken 6 Stk. Pimentkörne 4 Stk. Lorbeerblätter 400 ml Weißweinessig 300 gr. Zucker 100 ml Wasser ( je nach Geschmack auch mehr) Salz Zubereitung: Die Gurken mit Schale sehr dünn hobeln, salzen und auf einem Sieb ca. 30 Minuten ziehen lassen.…

  • Allgemein,  Salat,  schnell & einfach

    Kartoffelsalat mit Kapern

    Wie so oft ist einfach, einfach gut. Und das ist dieser Kartoffelsalat allemal. Selbst diejenigen die keine Kapern mögen, haben sogar nach Nachschlag gefragt. Wusstet ihr eigentlich, das kalte Kartoffeln weniger Kalorien haben? Es liegt daran, das erkaltete Kartoffeln resistente Stärke entwickeln. Diese wiederum führt unserem Körper wertvolle Ballaststoffe zu. Allerdings sollten die Kartoffeln, auch Reis und Nudeln schon am Vortag gekocht werden und über Nacht im Kühlschrank verbringen. Nicht nur das dieser Salat weniger Kalorien enthält, er hält lange Zeit satt und somit den Blutzuckerspiegel konstant. Ebenso haben Wissenschaftler bei einer Studie festgestellt, dass das Darmkrebsrisiko sinkt. Zutaten für 2-3 Personen: 600 gr festkochende Kartoffeln 1 Stück Schalotte 2…

  • Allgemein,  Salat,  schnell & einfach,  vegetarisch

    Schüttelgurken

    Auf dem Wochenmarkt habe ich Freilandgurken erstanden. Sie waren krumm und auch nicht ganz so dick. Das dürfen sie bei mir auch gerne sein, denn im Geschmack macht sich das sehr deutlich bemerkbar. Im Prinzip ein sehr leckerer Gurkensalat. Er muss unbedingt 24 Stunden durchziehen und ist auf jeder Grillparty der “Renner”. In der Regel auch als erstes weg. Gerade im Sommer, wenn der Kühlschrank besonders voll ist, hat man für größere Mengen Salate oftmals keinen Platz mehr. Dann ist dieser Salat die perfekte Lösung. Zutaten für 4-6 Portionen: 2 1/2 Stück Salatgurken 2 Stück Zwiebel 3 1/2 Eßl. Zucker 1/2 Eßl. Essig-Essenz (wichtig) 1/2 Eßl. Salz 1 Eßl Senfkörner…

  • Allgemein,  schnell & einfach,  vegetarisch,  Vorspeisen

    Rote-Beete-Salat mit Ziegenfrischkäse

    Die Angebote auf unseren Wochenmärkten sind mittlerweile riesig. Heute habe ich mich für dieses gute Laune essen entschieden. Rote Beete ist auch als natürliches Doping bekannt. Die Knolle hat es also in sich. Zutaten für 2 Personen: 2 Stk. Rote Beete (roh) 2 Stk. Frühlingszwiebeln 1 Eßl. Kapern ein paar Stängel Petersilie Topping: 2 Eßl. Ziegenfrischkäse und 1 Fingerhut Milch cremig rühren Rote Beete waschen, schälen und grob raspeln. Rohe Rote Beete färbt auch nicht so wie gekochte, von daher braucht ihr keine Handschuhe zu tragen. Frühlingszwiebeln waschen und in schmale Ringe schneiden. Dressing: 6 Eßl. Rapsöl 2 Eßl. Apfelessig 1 Teel. Honig 1 Teel. Senf Pfeffer aus der Mühle…

  • Allgemein,  Fisch,  schnell & einfach,  vegetarisch

    Thunfischsalat

    Bei über 30 Grad Celsius wird es diese Woche wohl eine Salatwoche werden. Ich habe mich heute für einen Thunfischsalat entschieden. Er ist schnell gemacht, kalorienarm und ihr könnt ihn mit Zutaten bestücken die ihr mögt. Ich denke mal, Dosenthunfisch hat wohl jeder im Haus. Er macht satt und hält auch lange vor. Dabei ist dieser Fisch aus der Dose durchaus gesund, denn er enthält wenig Kalorien und Fett. Dafür viel hochwertiges Eisen, Jod und Omega 3 Fettsäuren. Diese gehören zu den gesündesten Fetten überhaupt. Zutaten für 4 Personen: 2 Stück Thunfischdosen (in eigenen Saft) In Öl ist auch OK, hat nur mehr Fett. 1 Stück Dose Mais (klein) mit…

  • Allgemein,  Salat,  schnell & einfach,  vegetarisch

    Gurkensalat aus Einlegegurken

    Zuerst wollte ich einen Gurkensalat aus ganz normalen Schlangengurken machen. So wie früher, mit Büchsenmilch und Essig-Essenz. Als Kind gab es dann immer Bratkartoffeln mit Spiegelei dazu. Auf dem Wochenmarkt habe ich dann Einlegegurken erstanden. Dazu noch ein schönes Sträußchen Dill. Perfekt für ein Low Carb essen. Für Bratkartoffeln sind die momentanen Außentemperaturen eh nicht so geeignet. Es ist zu warm, da kommt so ein Gurkensalat gerade richtig. Dieser hier wird richtig cremig und schön knackig. Zutaten für 2 Personen: ca. 15 Stück Einlegegurken 2 Becher Joghurt 3,5% (besser 10%) (bei 3,5% etwas Sahne dazu geben) 1 Eßl. Mayonnaise 1 knapper Eßl. Essig frischer Dill gehackt (soviel ihr mögt) ein…

  • Allgemein,  schnell & einfach,  vegetarisch

    Mais-Küchlein

    Einfache und schnelle Frühjahr/Sommerküche. Also, wenn es wirklich mal schnell gehen soll. Hiermit könnt ihr sogar Männer und Kinder überzeugen. Ideal für die Feierabendküche, zum Picknick oder ihr nehmt sie einfach mit ins Büro. Ein gemischter Salat mit einem leckeren Honig-Senf-Dressing gibt diesem Gericht noch das I-Tüpfelchen. Zutaten für 2 Personen: 2 kleine Dosen Mais a) 150 Gramm 60 Gramm Mehl 1/4 Teel. Backpulver 1 Ei 80 ml Milch etwas von einer Lauchzwiebel in feine Ringe geschnitten Pfeffer, Salz Öl zum braten Zubereitung: Den Mais abtropfen lassen. Alle anderen Zutaten mit einem Schneebesen zu einem Teig verrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und den Mais unterheben. Jeweils 2 gehäufte Esslöffel…

  • Allgemein,  Dips & Soßen,  schnell & einfach

    Tomaten-Frischkäse-Aufstrich

    Nicht nur wenn Gäste kommen, diesen leckeren Aufstrich könnt ihr auch ruhig für euch selbst machen. Er lässt sich wunderbar vorbereiten und ist einfach herzustellen. Ideal auch als kleines Mitbringsel zur Grillparty. Auch wenn ihr ein Buffet vorbereiten wollt. Diesen Aufstrich könnt ihr schon locker 2 Tage vorher zubereiten. Im Kühlschrank hält er sich etwa eine Woche. Zutaten für ca. 4 Personen: ca. 50 gr. getrocknete Tomaten (6-8 Stück) 40 gr. Pinienkerne 1 Stück Schalotte etwas Knofi je nach belieben 1 gute Handvoll Basilikumblätter 100 gr. Frischkäse 1 gehäuften Eßl. Butter Pfeffer, Salz Zubereitung: Die Tomaten und die Schalotte etwas klein schneiden und mit allen anderen Zutaten mit einem Stabmixer…