• Allgemein,  schnell & einfach

    Pfifferlinge und Semmelknödel

    Vegetarisch kann so lecker sein. Zudem verrate ich euch meinen kleinen Tipp wie ihr Pfifferlinge schnell und unkompliziert putzen könnt. Übrig gebliebene Brötchen könnt ihr noch zu einer tollen Mahlzeit verwerten. Brötchen schneide ich, bevor diese völlig hart werden in kleine Stücke und hebe diese in einem großen Schraubglas auf. Das spart enorm viel Platz und Lebensmittel liegen nicht in Tüten oder ähnlichem in der Küche herum. Manchmal kommen noch trocken gewordene Kanten vom Brot hinzu. So wird alles verwendet und nichts weggeworfen. Je nachdem welcher Anteil überwiegt, ob Brot oder Brötchen, gibt es auch schon mal Brotfrikadellen. Für die Semmelknödel: Für ca. 3-4 Personen ca. 250 ml Milch 5…

  • Allgemein

    HALLO JANUAR-SAISON-KALENDER

    Der Januar ist kulinarisch gesehen gar nicht so trübe wie ihr gleich seht. Wir haben wunderbares Obst und Gemüse im Angebot. Ein paar gute Gründe habe ich euch weiter unten aufgelistet. FREILAND: Grünkohl, Porree, Rosenkohl GEWÄCHSHAUS: Feldsalat, Rucola LAGERWARE: Äpfel, Birnen, Karotten, Chinakohl, Kartoffeln, Zwiebeln, Chicoree, Champignongs, Rote Bete, Kürbis, Wirsing, Spitzkohl Rotkohl, Weißkohl, Rettich, Schwarzwurzeln, Steckrüben Portulak, Pastinaken Saisonales und regionales Essen fördert nicht nur unsere Gesundheit, es ist für unsere Umwelt genauso wichtig. Versucht euch wieder im Einklang mit der Jahreszeit zu ernähren. Saisonales Obst und Gemüse darf dann wachsen, wenn es die Witterung erlaubt. Es enthält somit alle Nährstoffe bereit die wir brauchen. Saisonales Obst und Gemüse…

  • Allgemein,  schnell & einfach

    Kartoffel-Kürbis-Rösti

    Der Hokkaido-Kürbis braucht nicht geschält zu werden. Auf einer Vierkantreibe geht das sehr fix. Und wenn das Mengenverhältnis zwischen Kartoffel und Kürbis etwas abweicht, ist das auch nicht schlimm. Dieser Rösti nimmt einem das nicht übel. Zutaten für 3-4 Personen: (13 Stück) 500 gr Kartoffeln 500 gr Hokkaido-Kürbis 5 Teel. Speisestärke (Kartoffelmehl) Pfeffer Salz (ca. 2 Teel.) Muskatnuss (frisch gerieben Rapsöl zum braten Zubereitung: Kartoffeln waschen, schälen und grob raspeln. Hokkaido waschen, in Spalten schneiden das Innere aushöhlen und ebenfalls grob raspeln. Alles mit Pfeffer, Salz, Muskatnuss und Speisestärke vermengen. Öl in einer beschichteten Pfanne heiß werden lassen. Als erstes mache ich immer eine kleine Probe. Dann sehe ich ob…

  • Allgemein,  Gemüse,  Pasta,  schnell & einfach,  vegetarisch

    grüner Spargel mit Linguine

    Donnerstag ist “Veggietag”. Könnt ihr euch noch an diese weltweite Kampagne erinnern? Das ist bei mir richtig hängen geblieben. Eine tolle Aktion, indem die Menschen weltweit dazu aufgefordert wurden einen fleischlosen Tag in der Woche einzuführen. Ich finde es hilft auch sehr gut bei der wöchentlichen Haushaltsplanung. Kein Fisch, kein Fleisch, einfach Gemüse der Saison zubereiten. Sooo einfach und sooo lecker. Zutaten für 2 Personen: Linguine für 2 Personen 1 Bund grüner Spargel 1 Hand voll Kirschtomaten etwas Basilikum 1 kleine Schalotte 1 Eßl Butter 1/2 – 1 Limette Parmesan nach Bedarf Pfeffer, Salz 2 Eßl Sahne Zubereitung: Die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Vom Spargel die unteren Enden abschneiden und…

  • Allgemein,  Gemüse

    Ziegenkäse im Wirsingmantel

    Wirsing ist vielseitig einsetzbar, diesmal zeige ich euch eine vegetarische Variante. Die ist wirklich total lecker und einfacher herzustellen als ihr denkt. Als Vorspeise, oder auch als Hauptgericht, macht es schon was her. Gut, etwas Aufwand ist es schon. Dafür kann man es aber sehr gut vorbereiten und wird damit hinterher mit einem tollen Geschmack belohnt. Die angegebene Menge ergeben 6 Päckchen. Als Vorspeise reicht ein Päckchen pro Person. Als Hauptspeise empfehle ich 3 Päckchen pro Person. Zutaten: 6 schöne Wirsingblätter 2 Stück Schalotten (gewürfelt) 50 gr. Pinienkerne (geröstet) 150 gr. Ziegenfrischkäse 1 Eßl. Sahne 1 Teel. Honig Pfeffer, Salz aus der Mühle 1 Ei (verquirlt) etwas Semmelbrösel etwas Sesamsaat…