• Allgemein

    Rehgulasch mit Rotkohl und Spätzle

    Jedesmal, wenn wir aus dem Münsterland nach Hause kommen, haben wir etwas im Gepäck. Dieses mal war es ein Reh. Nein, kein ganzes sondern etwas aus der Keule. Unsere Kinder haben beide eine Jagdausbildung, übernehmen sozusagen Verantwortung für Revierpflege auf Feldern und in Wäldern. Sie halten die Balance zwischen Wildpflege und Naturschutz. Ist das wichtig? Ja, denn inzwischen paaren sich z.B. Wildschweine das ganze Jahr über. Aufgrund der milden Winter und des großen Nahrungsangebot auf Feld und Flur sind weibliche Frischlinge bereits nach wenigen Monaten selbst wieder geschlechtsreif. So können innerhalb von nur einem Jahr von einer einzigen Bache bis zu 36 weitere Nachkommen entstehen. Die weiblichen wiederum….ihr könnt euch…

  • Allgemein,  Fleisch und Geflügel

    Rinderroulade mit Weihnachtsrotkohl

    Ein einfaches aber sehr leckeres Gericht, nicht nur an Weihnachten. Es Weihnachtet schon sehr. Ein gutes Zeichen wenn die Vorbereitungen schon in vollem Gang sind. So habt ihr Zeit für eure Gäste. Dieses Jahr habe ich mich für eine Rinderkraftbrühe mit Champignong-Einlage und ein Schmorgericht entschieden, nämlich eine leckere Rinderroulade. Schmorgerichte liebt einfach jeder und kommen auch nicht aus der Mode. Ein Klassiker. Keine Angst, ihr liegt hiermit voll im Trend, also back to the roots. Im übrigen lassen sich Rouladen wunderbar einfrieren. Und falls ihr keinen Platz mehr habt, füllt ihr den Rotkohl in Twist-Off-Gläser ab. Wie ihr seht, alles ganz entspannt. Rinderkraftbrühe mit Champignongeinlage für 4-8 Personen: Als…