• Allgemein,  Aufläufe,  Fisch,  Pasta,  schnell & einfach

    Lachs-Gratin

    (enthält unbeauftragt Werbung wegen Verlinkung) Es ist durchaus ein Sonntagsgericht und so richtig nach meinem Lieblingsmotto: “Wenig Aufwand, viel Geschmack”. Dabei bleibt der Lachs noch schön saftig. Achtet darauf, dass ihr eine Nudel von hoher Qualität nehmt. Eine raue Oberfläche gewährleistet möglichst viel von der leckeren Soße aufzunehmen. Zudem benötigt ihr auch nur die Hälfte einer herkömmlichen Pasta. Am liebsten kaufe ich meine Pasta bei https://duesseldorf.barrique.de/, die neben sehr gutem Wein auch andere Spezialitäten anbieten. Zutaten für 2 Personen: 300 gr. Lachsfilet 125 gr. Spaghetti 1-2 Lauchzwiebeln 1 Schalotte 1 Eßl. Butter einige spitzer Zitronensaft 1 Teel. Tomatenmark (2 fach) 1/2 Eßl. Mehl 1/2 Becher Schlagsahne 1/2 Teel. Gemüsebrühepulver 100-125…

  • Allgemein,  Pasta

    Spaghetti Carbonara

    Eines der Gerichte die ich mir niemals in einem Restaurant bestellen würde, weil es so einfach ist. Das bekommen auch größere Kinder schon selbstständig hin. Nudeln sollen ja bekanntlich glücklich machen. Sie können unsere Stimmung positiv beeinflussen. Das liegt daran, dass wir nach dem Genuss von Nudeln einen höheren Seretoninspiegel im Blut haben. Serotonin ist also ein gute Laune macher. Das passt im Moment sehr gut. Draußen ist es nämlich sehr usselig (kalt und regnerisch wie der Rheinländer sagt). Ob große oder kleine Genießer, Nudeln gehen immer. Bei mir kommt auch ein guter Schuss Sahne mit rein. Zusammen mit dem Eigelb aufgeschlagen, wird das ganze schön cremig. Die Sahne dient…

  • Allgemein,  Pasta,  schnell & einfach

    Spaghetti mit Lachs in Weißwein-Sahnesoße

    Nicht nur an Aschermittwoch, für mich ist das ein Rezept für die Ewigkeit. Das geht schnell und ist das ganze Jahr über super lecker . Wenn ihr alle Zutaten zu Hause habt, könnt ihr sogar schon in 20 Minuten essen. Zutaten für 2 Personen: Spaghetti ( für 2 Personen wie gewohnt kochen) 300 gr. Lachsfilet (frisch) etwas Zitronensaft 100 ml Weißwein 100 ml Gemüsebrühe 200 ml Sahne 1 Stk Schalotte 1 knapper Eßl. Mehl Pfeffer, Salz Dill 1 guter Eßl. Butter Die Schalotte in kleine Würfel schneiden und in ca. 1 Eßl. Butter glasig anschwitzen. Mit Mehl bestäuben, glatt rühren damit es keine Klümpchen gibt. Dann mit Weißwein ablöschen und…