• Allgemein

    Travel-Tipps für Städtereisen Teil1

    Enthält unbeauftragte Werbung Mit Bus, Bahn oder per Flugzeug? Gute Planung spart bares Geld. Flüge, Bahnkarten rechtzeitig buchen, so könnt ihr ziemlich sicher sein gute Preise zu bekommen. Für Bahntickets gilt seit 2016 innerhalb Deutschlands eine Vorverkaufsfrist von 6 Monaten. Die Bahn verfügt über ein bestimmtes Kontingent an preiswerten Tickets.Wenn diese verbraucht sind wird es für alle anderen teurer. Daher lohnt es sich auf jeden Fall wenn ihr euch vorzeitig schlau macht. Flix-Train bietet bereits für 9,99 Euro Tickets von Köln nach Hamburg oder von Düsseldorf nach Berlin an. Dazu noch den Service von WLAN, Sitzplatzreservierung, Steckdosen sowie (Speisen und Getränkeangebote in einigen Zügen). Bei Flugtickets solltet ihr bei Billiganbietern…

  • Allgemein,  Unterwegs

    Rom, die ewige Stadt

    BENVENUTI A ROMA, raus aus dem Alltag, rein ins Städtevergnügen. Mich hat die Lust nach Städtereisen gepackt. Kurztrips bieten die Möglichkeit für ein paar Tage raus aus dem Alltag zu kommen, abzu- schalten und eine neue Stadt kennen zu lernen. Ich persönlich finde Städtereisen inspirieren, vielseitig und spannend. Vorher schreibe ich mir immer auf, was und welche Sehenswürdigkeiten ich mir anschauen möchte. Manchmal ist es aber auch einfach schön sich treiben zu lassen. Keine Städtereise ohne Sneakers, sie sind leicht und einfach sehr bequem. Schließlich ist man sehr viel auf den Beinen. Unser Hotel Taormina http://www.hoteltaormina.net/ liegt 10 Gehminuten vom Bahnhof Termini entfernt, 1,8 km vom Kolosseum und 3,1 km…

  • Allgemein,  Unterwegs

    Radwandern entlang der Saar 2019

    (Enthält unbeauftragte Werbung wegen Verlinkung) Von Sarreguemines (Frankreich) bis Trier in 4 Tagen Die größte Herausforderung war das minimalistische Packen für mich. Schließlich muss das alles mitgeschleppt werden. Besonders bemerkbar macht es sich dann bergauf. Ich hatte 2 kleine Backroller City Packtaschen von Ortlieb und eine Lenkertasche von Ortlieb. Mein Mann hatte einfach einen normalen Rucksack auf sein Moutainbike geschnallt. In die Lenkertasche kam die Kamera, Handy, Portemonnaie, Kartenmaterial von der Region, Zettel, Stift und Sonnenbrille. In die Packtaschen kamen 1 Regenjacke, 1 Hoodie, 3 Funktions T-Shirts, 1 Radfahrhose 3/4 lang, 1 Radfahrhose kurz, 1 Jeans, 1 Dreiecktuch, Kulturtasche mit Utensilien in reisegröße, Verbandspäckchen. Zum Schluss habe ich doch noch…