Go Back

Hähnchenbrust in Kürbis-Sahne-Soße

Einfaches Pastarezept mit Kürbissoße
Vorbereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit15 Min.
Gericht: Alltagsküche, einfach, Hauptgericht, Herbstküche
Land & Region: Deutsch
Keyword: Hähnchenbrust in Kürbis-Sahne-Soße
Yield: 4 Personen
Autor: Claudia Sterzenbach
Cost: preiswert

Equipment

  • Pfanne

Materials

  • 2 Stück Hähnchenbrustfilet a) 250 gr
  • 1/2 kleiner Hokaido-Kürbis ca. 300-400 gr.
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Esslöffel Speisestärke (Kartoffelmehl)
  • 1 guter Schuss Weißwein (alternativ etwas Zitronensaft)
  • 200 ml Sahne
  • 200 ml Hühnerbrühe
  • 1 guter Eßl. Thymian getrocknet
  • Pfeffer, Salz
  • Paprikapulver
  • Butterschmalz zum anbraten
  • 1 Eßl. Noilly Prat (optional)
  • Parmesan (optional)
  • geröstete Kürbiskerne (alternativ)
  • Spaghetti

Anleitungen

  • Hähnchenbrusfilet würfeln, in Butterschmalz rundherum schön anbraten und mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver würzen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  • Den Kürbis putzen, d. h. waschen und das Innere von den Kernen befreien. In schmale Spalten schneiden und ebenfalls in sehr kleine Würfel schneiden.
  • Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
  • Nachdem das Hähnchenbrustfilet angebraten ist, in der der gleichen Pfanne die Zwiebel und den Kürbis anbraten. Pfeffern, salzen, mit Thymian würzen und mit einem guten Schuss Weißwein ablöschen. Auf kleiner Stufe so lange köcheln lassen bis der Wein verkocht ist.
  • Speisestärke darüber streuen, Hühnerbrühe und Sahne angießen. Alles kurz aufkochen lassen und evtl. noch einmal nachwürzen. Hähnchenbrust wieder zugeben. Zugedeckt bei sehr kleiner Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit kannst du die Spaghetti kochen.
  • Tipp: Wer mag kann noch Parmesan, geröstete Kürbiskerne darüber streuen und natürlich den Noilly Prat hinzufügen.

Notizen

Tipp:
Vom Noilly Prat nimmst du nur eine Kappe vom Verschlussdeckel der Flasche.
Diesen gibst du zu, nachdem du alles auf Tellern drapiert hast.
Kürbiskerne werden ohne Fett in einer beschichteten Pfanne so lange angeröstet, bis diese gut gebräunt.