Go Back

Kürbissuppe

Einfache Kürbissuppe Low Carb mit Birne
Vorbereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Alltagsküche, Brunch, einfach, Hauptgericht, Herbstküche, Suppe
Land & Region: Deutsch
Keyword: Kürbissuppe
Yield: 4 Personen
Autor: Claudia Sterzenbach
Cost: preiswert

Equipment

  • Topf

Materials

  • ca. 1 Kg Hokkaido-Kürbis (bereits geputzt)
  • 1 Stück Birne
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • ca. 200 ml Sahne
  • ca. 100 ml Wasser
  • ein paar Thymianzweige
  • Muskatnuss (frisch gerieben)
  • Pfeffer, Salz
  • Rapsöl zum anbraten

Anleitungen

  • Beim Hokkaido-Kürbis kann die Schale dran bleiben. Also nur waschen, die Kerne entfernen und mit einem großen scharfen Messer in Stücke schneiden.
  • Zwiebeln enthäuten und grob achteln. Birne waschen, vierteln und entkernen.
  • Kürbis und Zwiebeln in Öl etwas anschmoren lassen. Dann mit der Gemüsebrühe ablöschen, die Birne und die gewaschenen Thymianzweige mit hinzugeben. Abgedeckt alles ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  • Die Thymianzweige herausnehmen, mit Sahne angießen. Kurz aufkochen lassen und alles fein pürieren. Mit Wasser die gewünschte Konsistenz ausgleichen (je nachdem wie dickflüssig ihr sie haben wollt). Alles gut mit Pfeffer, Salz und geriebener Muskatnuss abschmecken.
  • Hübsch auf Tellern oder Schüsseln anrichten, fertig.

Notizen

Tipp:
Flüssigkeit kannst du selbst ein bisschen abschätzen. je nach dem wie dick oder dünn die Suppe werden soll. ( Hauptgericht oder Vorspeise)