Go Back

Pizza mit Thunfischboden nach einem Rezept von Su Vössing

Pizza mit Thunfischboden, hier kannst du Kalorien sparen. Super lecker und einfach nachzumachen.
Vorbereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Backofengericht, Hauptgericht, low carb, Mittagessen, Pizza, vegetarisch
Land & Region: Deutsch
Keyword: Pizza, Pizza mit Thunfischboden, Thunfischboden
Yield: 4 Personen
Autor: Claudia Sterzenbach
Cost: preiswert

Equipment

  • Backofen

Materials

Boden:

  • 2 Dosen Thunfisch (Natur in eigenem Saft)
  • 2 Stück Eier
  • 50 Gramm Mandelmehl / Ersatzweise Dinkelmehl
  • 100 Gramm Parmesan gerieben
  • Meersalz
  • Pfeffer

Belag:

  • 70 Gramm passierte Tomaten
  • 20 Gramm Tomatenmark
  • 1 Teelöffel getrocknete italienische Kräuter
  • 1 Prise Chiliflocken
  • Meersalz
  • 1 Stück reife Avocado, entkernt, Fruchtfleisch aus der Schale gelöst, in Scheiben geschnitten
  • 150 Gramm Erbsen ( Tiefkühl )
  • 16 Stück Cocktailtomaten ,halbiert
  • 100 Gramm geriebener Emmentaler
  • Basilikumblätter zum dekorieren

Anleitungen

Boden:

  • Für den Boden den Backofen auf 220 Grad Umluft vorheizen.
  • Thunfisch auf einem Sieb abtropfen lassen. Anschließend mit den Eiern, Mehl, Parmesan, in die Rührschüssel deiner Küchenmaschine geben, mit salz und Pfeffer würzen.
  • Mit dem Flachrührer auf kleiner bis mittlerer Stufe so lange vermengen, bis sich alle Zutaten gut vermischt haben,.
  • Die Thunfischmasse auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und zuerst mit feuchten Händen, dann mit einem Löffelrücken rund formen. Der Boden sollte nicht zu dünn sein.
  • Blech in den Ofen schieben, dann die Temperatur auf 200 Grad reduzieren und den Boden 15 Minuten lang backen.

Für den Belag:

  • In der Zwischenzeit für den Belag passierte Tomaten mit Tomatenmark, Kräutern, Chiliflocken und etwas Meersalz verrühren.
  • Backblech mit dem Thunfischboden aus dem Ofen nehmen, die Tomatenmasse gleichmäßig darauf verteilen, dann mit Avocadoscheiben, Erbsen und Cocktailtomaten belegen.
  • Für 12-15 Minuten zurück in den Ofen schieben, nach 5 Minuten den Emmentaler darauf verteilen und fertig.
  • Pizza nach dem Backen mit Basilikumblätter dekorieren und servieren.

Notizen

Tipp:
Ich hatte kein Mandelmehl und habe stattdessen Dinkelmehl genommen. Da ich keine Unverträglichkeit habe, war das für mich kein Problem.
Ich muss wirklich sagen, dieser Thunfischboden schmeckte mir besser als mit Hefeteig und ist dabei super schnell gemacht.