Go Back

Plätzchenrezept von der Rolle ( Grundteig )

Weihnachtsgebäck, Plätzchen, Kekse, Grundteig
Vorbereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit10 Min.
Gericht: Geschenke aus der Küche, Kleinigkeit, Mitbringsel, Plätzchen, Weihnachten
Land & Region: Deutsch
Keyword: Plätzchen von der Rolle, Weihnachtsplätzchen, Plätzchen, Kekse
Yield: 1 Portion ca.
Autor: Claudia Sterzenbach
Cost: preiswert

Equipment

  • Backofen
  • Klarsichtfolie

Materials

  • 200 Gramm Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver (gestrichen)
  • 75 Gramm Butter
  • 75 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Stück Ei

Anleitungen

  • Alle Zutaten entweder mit den Händen oder mit Knethaken der Küchenmaschine zusammenrühren bis ein geschmeidiger teig entstanden ist. Das geht auch mit einem 3-Mix.
  • Das dauert ca. 4-5 Minuten.
  • Die Rolle einmal in der Mitte teilen.
  • Auf Klarsichtfolie legen und mit den Händen und dem Handballen etwas plattdrücken.
  • Jetzt kannst du es mit deinen Lieblingsgewürzen bestreuen. z.B. gehackte Nüsse, Zimt, Schokostreusel, Pistazien, Orangeat.......und und und
  • Mit den Händen nochmal durchkneten, zwei gleich große Rollen formen und mindestens 30 Minuten im Kühlschrank lagern.
  • Die Rollen in 0,5-1 cm dicke Scheiben schneiden, auf einem Backblech mit Backpapier nicht zu dicht neben einander legen. (die Plätzchen gehen noch etwas auf)
  • Bei 200 Grad 8-10 Minuten fertigbacken.

Notizen

Tipp:
-Du kannst diesen Teig auch ausrollen und ausstechen.
-Du kannst die fertigen Plätzchen noch mit Puderzucker bestäuben.
Aus einer halben Plätzchenrolle bekommst du ca. 15-17 Stück Plätzchen. D.h. dieses Rezept ergibt ca. 30 Plätzchen.