Go Back
Drucken
5 from 1 vote

Schweineöhrchen aus Blätterteig

Süßes Gebäck aus Blätterteig mit nur 2 Zutaten
Vorbereitungszeit5 Min.
Arbeitszeit17 Min.
Gericht: einfach, Kaffeetafel, süßes Gebäck
Land & Region: Deutsch
Keyword: Schweineöhrchen
Yield: 17 Stück
Autor: Claudia Sterzenbach
Cost: preiswert

Equipment

  • Backpapier
  • Backofen

Materials

  • 1 Paket Blätterteig aus dem Kühlregal ich nehme immer den von Tante Fanny
  • ca. 5-6 Esslöffel Zucker

Anleitungen

  • Den Blätterteig vor Verwendung ca. 10 Minuten aus dem Kühlschrank holen-
  • Backpapier auf die Arbeitsfläche legen und mit der Hälfte des Zuckers bestreuen.
  • Den aufgerollten Blätterteig darauf legen und etwas andrücken das der Zucker haften bleibt.
  • Den Blätterteig mit samt dem Backpapier auf ein Backblech legen, den Teig wenden und den restlichen Zucker gleichmäßig darauf verteilen.
  • Wieder etwas festdrücken bzw. leicht mit einer Teigrolle darüber rollen.
  • Jetzt wird der Teig von der langen Seite bis hin zur Mitte gefaltet, bzw . 2-3 cm umgeschlagen. Von der anderen Seite machst du das gleiche. Dann zusammenklappen.
  • Den Teig in ca. 1,5 cm breite Steifen schneiden und mit Abstand auf die Schnittfläche legen. Der Teig geht im Ofen auf.
  • In den Vorgeheizten Backofen bei 220 Grad Ober,-Unterhitze ca. 10-12 Minuten backen. Die Schweineöhrchen sollten hell gebräunt sein.
  • Jetzt werden die Schweineöhrchen gewendet und von der anderen Seite nochmal 4-5 Minuten fertig gebacken.
  • Vorsicht, die 2. Seite bräunt schneller.
  • Etwas abkühlen lassen, warm schmecken sie am Besten.

Notizen

Tipp:
Du kannst den gezuckerten Teig auch gegeneinander rollen anstatt ihn zu Falten.
Wenn du möchtest kannst du dem Zucker auch etwas Zimt zugeben.