Go Back
Drucken
5 from 1 vote

Pizzaschnecken

herzhafte Pizzaschnecken mit Fertigteig, Partysnack, Pizzaschnecken mit Thunfisch, Flammkuchenteig
Vorbereitungszeit12 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Backofengericht, einfach, Fingerfood, Partysnack, Pizza, vegetarisch
Land & Region: Deutsch
Keyword: Fingerfood, herzhafte Pizzaschnecken, Partysnack
Yield: 13 Stück
Autor: Claudia Sterzenbach
Cost: preiswert

Equipment

  • Backofen
  • Backpapier

Materials

  • 1 Paket Flammkuchenteig z.B. von Tante Fanny
  • 1 Dose Thunfisch in Öl (abgetropft)
  • ca. 3-6 Stück Frühlingszwiebeln
  • 250 Gramm Magerquark
  • 150-200 Gramm Emmentaler/ Gouda gerieben
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz
  • ca. 2 Teelöffel Thymian getrocknet

Anleitungen

  • Frühlingszwiebel putzen und in feine Ringe schneiden.
  • Quark, abgetropften Thunfisch, Frühlingszwiebeln, Käse und die Gewürze unter einander mischen. Abschmecken
  • Flammkuchenteig ausrollen und mit der Masse belegen.
  • Der Länge nach aufrollen, dazu kannst du gut das Papier vom Fertigteig zur Hilfe nehmen.
  • Mit einem scharfen Messer ca. 5 cm breite Stücke abschneiden. Am Besten erst alle schneiden und dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  • Im Vorgeheizten Backofen bei 220 Grad Ober,-Unterhitze ca. 17-20 Minuten backen bis die Schnecken eine schöne Farbe haben.

Notizen

Wichtiger Tipp:
Das Messer sollte scharf sein, damit du nicht "sägen" musst.
Nach jedem Schnitt die Messerklinge kurz unter kaltes Wasser halten,, so bekommst du saubere Schnitte und Schnecken. 
Du kannst z.B. den Teig vorher kurz anfrieren ( 15 Minuten) und dann belegen, so lässt er sich auch leichter schneiden.