Go Back

Rosenkohl im Ofen

gesundes Mittagessen, Hauptgericht, schnell und einfach
Vorbereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Gericht: Alltagsküche, Backofengericht, einfach, Hauptgericht, Herbstküche, Mittagessen, vegetarisch, Winterküche
Land & Region: Deutsch
Keyword: Gemüse geröstet, Herbstküche, Mittagessen, Rosenkohl im Ofen,, Rosenkohl,, Winterküche
Yield: 2 Personen
Autor: Claudia Sterzenbach
Cost: preiswert

Equipment

  • Backofen
  • Backblech

Materials

  • 500 Gramm Rosenkohl (geputzt)
  • 40 Gramm Parmesan
  • 40 Gramm Pankomehl ( asiatisches Paniermehl)
  • 4 Esslöffel Rapsöl
  • ca.1/2 Stück Knoblauchzehe frisch
  • Pfeffer frisch gemahlen
  • etwas Salz
  • Ein bisschen Parmesan das du hinterher auf den noch warmen Rosenkohl streust.

Anleitungen

  • Den Rosenkohl putzen indem du den Strunk großzügig abschneidest. Dabei fallen die äußeren Blätter schon alleine ab. Sollten noch mehr unschöne Blätter dran sein, diese ebenfalls entfernen. Große Exemplare werden durchgeschnitten, kleine schneidest du kreuzweise am Strunk ein.
  • Die geputzten Rosenköhlchen in eine Schüssel geben und mit allen anderen Zutaten vermengen.
  • Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 200 Grad Ober,-Unterhitze oder bei 180 Grad Umluft ca. 30 Minuten backen.
  • Nach 20 Minuten alles kurz wenden und weitere 10 Minuten backen.

Notizen

Tipp:
Du kannst zum Beispiel Kartoffelscheiben/Spalten auf die gleiche Weise machen und gemeinsam in den Ofen schieben.
Ein kurzgebratenes Hähnchenfilet passt ebenfalls dazu.