Go Back

Ofengemüse vom Blech

Gemüse aus dem Backofen, einfaches Backofenrezept
Vorbereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Alltagsküche, Backofengericht, Dressing, Hauptgericht, low carb, Mittagessen
Land & Region: Deutsch
Keyword: einfaches Mittagessen, Herbstgemüse, Ofengemüse
Yield: 2 Personen
Autor: Claudia Sterzenbach
Cost: preiswert

Equipment

  • Auflaufform

Materials

  • Brokkoli, Kohlrabi, Zuckerschoten, Möhren, etwas Porree (alles nach Wahl)
  • etwas Rapsöl
  • Pfeffer
  • grobes Meersalz
  • Optional etwas Stremellachs

Dressing:

  • 150 Gramm Naturjoghurt 3,5 %
  • 150 Gramm Löwensenf mittelscharf
  • 150 Gramm Honig flüssig
  • Pfeffer, Salz, Dill

Anleitungen

Gemüse:

  • Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.
  • Das Gemüse putzen und in mundgerechte Streifen schneiden. Brokkoli in Röschen teilen und ca. 2 Minuten in Salzwasser blanchieren (eiskalt abschrecken).
  • Eine Auflaufform mit etwas Rapsöl einstreichen. Bis auf den Brokkoli das Gemüse einfüllen, pfeffern, salzen und mit etwas Rapsöl beträufeln und nochmals durchschwenken.
  • Im Backofen auf mittlerer Schiene 10 Minuten garen. das Gemüse nochmals wenden und jetzt den Brokkoli dazugeben. Weitere 20 Minuten garen. Eventuell nochmals wenden.
  • Den Stremellachs habe ich am Stück auf der Haut in einer kleinen Pfanne mit Deckel etwas erwärmt. Danach mit einer Gabel leicht auseinander gezupft.

Dressing:

  • Alle Zutaten mit einem Pürierstab aufmixen und abschmecken. Den Dill zum Schluss dazugeben.

Notizen

Tipp:
Die Soße passt im Prinzip zu allen Salaten und ist wirklich oberlecker.