Go Back

Rosenkohl-Auflauf mit Schmand

Winterrezept, Rosenkohl, Rosenkohl-Auflauf, Auflauf Low Carb
Vorbereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Alltagsküche, einfach, Herbstrezept, Mittagessen, Rosenkohl, Winterküche
Land & Region: Deutsch
Keyword: Backofengericht, Rosenkohl-Auflauf, Winterküche
Yield: 3 Personen
Autor: Claudia Sterzenbach
Cost: preiswert

Equipment

  • 1 Pfanne
  • 1 Auflaufform

Materials

  • 750 Gramm Rosenkohl
  • 150 Gramm Speckwürfel (mager)
  • 2 Stück Zwiebel klein(rot)
  • 200 Gramm Schmand
  • 1 Esslöffel Zucker
  • Pfeffer, Salz
  • 1-2 Handvoll 1-2 handvoll geriebener Käse
  • etwas Öl zum anbraten der Zwiebel
  • frisch geriebene Muskatnuss

Anleitungen

  • Rosenkohl putzen, den Strunk kreuzweise einschneiden und 10 Minuten in Salzwasser garen.
  • Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, in Öl anbraten und dann mit Zucker leicht karamellisieren lassen. Die Speckwürfel bis auf ein paar zum garnieren mit unterheben. Einmal umrühren. Den Schmand in die Pfanne geben, alles verrühren, mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  • Den Rosenkohl mit in die Pfanne geben und unterheben. Alles zusammen in eine Auflaufform geben und mit dem Käse bestreuen. Für ca. 15- 20 Minuten bei 160 Grad Umluft überbacken.
  • Zum Schluss etwas Muskatnuss darüber reiben.