Go Back

Rote Beete Carpaccio

Vorspeise, Hauptspeise, Vegetarisch, Rote Beete Carpaccio
Vorbereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit5 Min.
Gericht: Hauptspeise, low carb, vegetarisch, Vorspeise
Land & Region: Deutsch
Keyword: Alltagsküche, einfach zu machen, Feierabendküche, für Gäste, gelingsicher, Rote Beete Carpaccio, Vorspeise
Yield: 2 Personen
Autor: Claudia Sterzenbach
Cost: preiswert

Equipment

  • 1 Hobel
  • 2 Teller

Materials

  • 3 Stück Rote Beete (Vakuumverpackt)
  • 1 Handvoll Wallnüsse geschält
  • 1 TL Zucker
  • etwas Fetakäse
  • etwas Petersilie gehackt

Dressing:

  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Himbeeressig
  • 1 TL Honig
  • 1/2 TL Senf
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer frisch gemahlen
  • Alles miteinander vermischen

Anleitungen

  • Die Rote Beete etwas trockentupfen, fein hobeln und auf einem flachen Teller überlappend auslegen.
  • Fetakäse in dünne Scheiben schneiden und mit der Hand zerbröseln.
  • Petersilie fein hacken.
  • Die Wallnüsse mit Zucker in einer beschichteten Pfanne leicht karamellisieren lassen.
  • Alles über den Rote Beete Scheiben verteilen.
  • Mit Dressing Überträufeln und genießen.

Notizen

Tipp:
Anstatt Fetakäse kannst du auch Ziegenfrischkäse nehmen.
Petersilie ist durch Rucola austauschbar.
Am besten machst du die doppelte Menge an Dressing.  So hast du noch etwas für den nächsten Tag, oder es möchte sich jemand noch mehr nehmen.
Die Zutaten kann ich mengenmäßig nur schwer abschätzen, je nachdem ob du es als Vor,-oder Hauptspeise machen möchtest. geh einfach nach deinem Gefühl