Go Back

One-Pot-Pasta

Feierabendküche, preiswert, einfache Zutaten
Vorbereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit10 Min.
Gericht: Feierabendküche, Hauptspeise, One-Pot-Pasta, vegetarisch
Land & Region: Deutsch, Mediterran
Keyword: Alltagsküche, einfaches Mittagessen, Feierabendrezept, One-Pot-Pasta, vegetarisch
Yield: 4 Personen
Autor: Claudia Sterzenbach
Cost: preiswert

Equipment

  • 1 großer Topf

Materials

  • 500 Gramm Spaghetti
  • 400 Gramm Cocktailtomaten
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Knoblauch
  • 2 Esslöffel Oregano getrocknet
  • 2 Esslöffel Gemüsebrühepulver
  • Basilikum frisch
  • 2 Esslöffel Rapsöl
  • 1 Liter kochendes Wasser
  • 1 Paket Fetakäse

Anleitungen

  • Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln und in Rapsöl glasig dünsten
  • Cocktailtomaten halbieren und mit in den Topf geben.
  • Oregano und Gemüsebrühepulver zugeben.
  • Spaghetti einmal in der Mitte durchbrechen und ebenfalls in den Topf geben.
  • Alles mit einem Liter kochendem Wasser übergießen und ca 10 Minuten köcheln lassen bis die Nudeln gar sind. Zwischendurch umrühren. Das Wasser sollte bis auf ein bisschen soweit verkocht sein.
  • Fetakäse klein bröckeln, über die Nudeln geben und untermengen.
  • Basilikum in feine Streifen schneiden, auf dem Teller garnieren.

Notizen

Tipp:
Hierzu kannst du alle deine Lieblingsnudeln verwenden.