Go Back

Chicken Wings selbst gemacht

Chicken Wings, Backofenrezept, für Gäste, einfach
Vorbereitungszeit5 Min.
Arbeitszeit1 Std.
Gericht: Backofengericht, einfach, Familienessen, Fingerfood, für Gäste, low carb
Land & Region: Amerikanisch
Keyword: Chicken Wings, einfach zu machen, Hähnchenflügel
Yield: 3 Personen
Autor: Claudia Sterzenbach
Cost: mittel

Equipment

  • 1 Backofenrost
  • 1 Backblech

Materials

  • 1,5 Kg Hähnchenflügel, Chicken Wings
  • 1 Pak Backpulver
  • 1,5 TL Salz
  • 2 TL Paprikapulver edelsüß
  • Pfeffer frisch gemahlen

Anleitungen

  • Hähnchenflügel mit Küchenpapier gut abtrocknen.
  • Ein Backblech mit Alufolie auslegen. Das Rost darauf legen. Den Backofen auf 100 Grad Umluft vorheizen.
  • Gewürze miteinander vermischen.
  • In einer großen Schüssel die Gewürzmischung über die Hähnchenflügel geben und schön einmassieren.
  • Die Hähnchenflügel nebeneinander auf das Rost legen.
  • Die Chicken Wings für 30 Minuten bei 100 Grad in den Backofen schieben.
  • Danach die Temperatur auf 200 Grad Umluft erhöhen und die Chicken Wings weiter 15 Minuten im Ofen lassen.
  • Nun die Chicken Wings umdrehen und weitere 15 Minuten im Ofen lassen.
  • Eventuell nochmal mit dem ausgetretenen Fett bestreichen.

Notizen

Tipp:
Wer mag kann noch getrocknetes Knoblauchpulver dazugeben.
Die Chicken Wings sollten Zimmertemperatur haben bevor sie in den Backofen kommen, das gewährleistet ein gleichmäßiges durchgaren.