Go Back
Drucken
5 from 1 vote

Hähnchen-Geschnetzeltes

Pfannengericht, einfach, Familienessen, Hähnchenbrust
Vorbereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Gericht: Alltagsküche, einfach, Hauptgericht, Pfannengericht
Land & Region: Deutsch
Keyword: Hähnchen-Geschnetzeltes, Hähnchen-Gulasch, Hähnchen-Pfanne, Hähnchen-Ragout, Hähnchenbrustfilet
Yield: 2 Personen
Autor: Claudia Sterzenbach
Cost: mittel

Equipment

  • 1 Pfanne

Materials

  • 500 Gr Hähnchenbrustfilet
  • 1 ST Zwiebel
  • 1 ST Möhre
  • 400 ml Hühnerbrühe
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Paprikapulver edelsüß
  • 1 EL Kräuter der Province
  • Pfeffer, Salz
  • frische Petersilie

Anleitungen

  • Zwiebel würfeln, Möhre schälen und grob raspeln. beides in 1 EL Butterschmalz andünsten. Herausnehmen und beiseite stellen.
  • Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden in 1 EL Butterschmalz leicht cross anbraten. Pfeffern, salzen, Tomatenmark einrühren ebenfalls anrösten.
  • Zwiebel und Möhre wieder zugeben.
  • Mit Mehl bestäuben und mit Hühnerbrühe ablöschen.
  • Auf niedriger Stufe ca. 20 Minuten ganz leicht simmern lassen.
  • Zum Schluss mit Petersilie betreuen.

Notizen

Tipp:
Hierzu passen Reis, Nudeln oder Kartoffelpüree