Go Back

Eiersalat selbst gemacht

Brotaufstrich, Eier verwerten, hartgekochte Eier, Hühnerei
Vorbereitungszeit4 Min.
Arbeitszeit4 Min.
Gericht: Brunch, Buffet, Eiersalat, für Gäste, Ostern
Land & Region: Deutsch
Keyword: Eiersalat, Eiersalat selbst gemacht, Eiersalat-Rezept, Ostereier
Yield: 3 Personen
Autor: Claudia Sterzenbach
Cost: preiswert

Equipment

  • 1 Schüssel

Materials

  • 6 ST Eier hartgekocht
  • 2 EL Mayonnaise
  • 2 EL Schmand
  • 1 EL Essig
  • 0,5 Teelöffel Senf mittelscharf
  • 4 ST Cornichons
  • Pfeffer, Salz
  • etwas Zucker
  • Petersilie oder Dill

Anleitungen

  • Cornichons und Eier klein hacken. und alle anderen Zutaten miteinander verrühren und abschmecken.
  • Alle anderen Zutaten miteinander verrühren und abschmecken.
  • Cornichons und Eier in die Sauce geben
  • Salat im Kühlschrank etwas ziehen lassen. 30 Minuten vor dem Verzehr aus der Kühlung holen und nochmal umrühren.

Notizen

Tipp:
Pro Person rechnet man zwei Eier.
Wird die Sauce zu flüssig, passiert schon mal bei längerem Stehen, Mayonnaise oder noch ein Ei zugeben.