Go Back

Kohlrabi-Auflauf

Kohlrabi, Familienessen, Kohlrabi-Auflauf, einfach
Vorbereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Gericht: Auflauf, Familienessen, Frühlingsrezept, Hauptgericht, Kohlrabi-Auflauf
Land & Region: Deutsch
Keyword: Backofengericht, Familienessen, Kohlrabi-Auflauf
Yield: 6 Personen
Autor: Claudia Sterzenbach
Cost: preiswert

Equipment

  • 1 Auflaufform

Materials

  • 8 ST Kartoffeln
  • 2 große Kohlrabi
  • Pfeffer, Salz, Muskatnuss
  • Petersilie
  • Fett für die Form
  • 1 ST Zwiebel
  • 150 gr Käse
  • 200 ml Wasser
  • 2 TL Instant Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • evtl. etwas mehr Gemüsebrühe

Anleitungen

  • Kartoffeln und Kohlrabi schälen und hobeln oder dünn schneiden.
  • Abwechselnd in eine gefettete Auflaufform schichten, mit Kartoffeln beginnen.
  • Dabei über jede Schicht etwas Bechamelsoße geben. So wie bei einer Lasagne
  • Mit einer Kartoffelschicht abschließen und den restlichen Käse oben auf streuen
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft ca, 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Danach abdecken und weitere 15 Minuten im Ofen lassen.

Bechamelsoße

  • Butter in einem Topf schmelzen lassen und die klein gewürfelten Zwiebel darin glasig dünsten.
  • Mit Mehl bestäuben und mit Gemüsebrühe und Sahne mit einem Schneebesen unter Rühren ca. 3 Minuten köcheln lassen.
  • Eine Handvoll Käse zugeben, die Soße sollte leicht dicklich sein. Wenn sie zu dick ist, noch etwas Gemüsebrühe zugeben.
  • Abschmecken, mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen.

Notizen

Das Mengenverhältnis von Kohlrabi und Kartoffeln kann ruhig variieren.
Wenn Käse Fäden ziehen soll, empfehle ich einen jungen Käse, z.B. Gouda