Go Back

Thunfischpasta

Feierabendrezept , Spaghetti und Thunfisch
Vorbereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit5 Min.
Gericht: Alltagsküche, Feierabendküche, Fischrezept, Hauptspeise, Mittagessen
Land & Region: Deutsch
Keyword: Gorgonzolasauce, Thunfischpasta, Thunfischsoße
Yield: 2 Personen
Autor: Claudia Sterzenbach
Cost: preiswert

Equipment

  • 1 Topf

Materials

  • Spaghetti für 2 Personen
  • 1 Dose Thunfisch in Öl
  • 1 ST Schalotte /Zwiebel
  • 1 Schluck Weißwein zum ablöschen
  • 1/2 Becher Sahne
  • 5 ST getrocknete Tomaten-Stücke in Öl
  • 5 ST schmale Streifen Gorgonzola
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • Pfeffer, Salz
  • Petersilie zum garnieren

Anleitungen

  • Nudelwasser aufsetzen und nach Packungsanweisung kochen.
  • Soviel Öl vom Thunfisch in einen Topf geben, bis der Boden gut bedeckt ist. Die restliche Dose abtropfen lassen.
  • Die Schalotte klein würfeln. Ebenso die getrockneten Tomaten. Alles kurz anbraten und mit Weißwein ablöschen.
  • Die Sahne hinzugeben, mit Pfeffer, Salz und Kräuter der Provence würzen. Kurz aufkochen lassen. Herdplatte auf ganz klein stellen. Ein paar Stückchen Gorgonzola mit in die Soße geben. Den Thunfisch jetzt unterheben und alles warm halten.
  • Die Nudeln abgießen und alles schön auf einem Teller anrichten. Dabei den restlichen Gorgonzola auf die warmen Nudeln geben.
  • Mit Petersilie garnieren.

Notizen

Bei den Spaghetti habe ich bewusst keine Mengenangabe gemacht.