Go Back

Käse-Rösti

geriebene Kartoffeln und Käse, schnelles einfaches und preiswertes Essen
Vorbereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Hauptgericht, Pfannengericht, picknick
Land & Region: Deutsch, Österreich, Schweiz
Keyword: Käse-Rösti
Yield: 2 Personen
Autor: Claudia Sterzenbach
Cost: preiswert

Equipment

  • Pfanne

Materials

  • ca 550 Gramm Kartoffel
  • 1 gute Handvoll geriebenen Käse ich hatte Edamer
  • 1/2 Teelöffel Salz (je kräftiger der Käse ist, desto weniger Salz nehmen)
  • wenig Rapsöl zum ausbacken

Anleitungen

  • Die Kartoffeln waschen, schälen und grob raspeln. Danach salzen, vermengen und auf einem Sieb abtropfen lassen. Das dauert ungefähr 10 Minuten. Mit einem Löffelrücken nochmal nachdrücken.
  • Zusammen mit dem Käse mischen.
  • In einer Pfanne löffelweise plattdrücken und ausbacken.

Notizen

Tipp:
Du kannst den Käse deiner Wahl nehmen. 
Je kräftiger der Käse gewürzt ist, desto weniger Salz benötigst du.
Neben frischen Salat-Zutaten kannst du dir gut mit Mais, Kidneys oder Bohnen aus der Dose weiterhelfen.
Um die Käse-Rösti gleichmäßig groß zu bekommen, stellst du einen Servierring in die Pfanne. Alternativ machst du dir selbst einen aus einer leeren Konservendose. Die Dose auswaschen, Deckel und Boden mit einem Dosenöffner anschneiden.