Rezepte,  Suppen & Eintöpfe

schnelle Hühnersuppe

Eine schnelle Hühnersuppe ist ein richtiger Seelenschmeichler, Soulfood, ein Erkältungssüppchen welches uns gut tut wenn die Nase schnieft und die Gelenke schmerzen. Dann geht nix über eine warme Hühnersuppe.

Draußen wird es immer kälter, früher dunkel und auf was freut man sich wenn man nach Hause kommt? Richtig, natürlich auf ein leckeres Essen. Super wenn du dann schon etwas vorbereitet hast – diese schnelle Hühnersuppe eignet sich dazu perfekt. Mit einer Hühnersuppe bist du bestens auf die kalte Jahreszeit vorbereitet.

schnelle Hühnersuppe

Es ist immer toll die ganze Woche kochtechnisch im Blick zu haben. Damit bist du für alle Eventualitäten gewappnet und gehst viel entspannter in den Tag hinein. Du benötigst Hähnchenschenkel, Hähnchenbrust und frisches Gemüse. Am Besten du machst eine größere Menge fertig und frierst den Rest ein. So hast du immer etwas auf Vorrat im Haus. Du weißt ja, wenn man krank ist, hat man nicht die Kraft sich an den Herd zu stellen.

Kochzeit für eine schnelle Hühnersuppe

Im Gegensatz zum Suppenhuhn, das mindestens 2 Stunden vor sich hin köcheln sollte, ja ich kann mich sogar noch daran erinnern, dass meine Oma so ein Huhn den ganzen Vormittag auf dem Herd stehen hatte – benötigen die Schenkel nur 30 Minuten. Ein richtiges Suppenhuhn hat natürlich auch was , das ist gar keine Frage. Aber manchmal muss es eben schnell gehen und da finde ich eine Suppe aus Hähnchen-Schenkel ideal.

Ja, mit allem Drum und dran brauchst du ungefähr eine Stunde. Dafür hast du aber direkt 8 Portionen. Und ja, du bekommst fettige Finger beim abzupfen von den Knochen. Und ja, es schwimmen auch Fettaugen oben auf der Suppe.

Aber genau das macht eine Hühnersuppe aus.

natürlich kannst du auch nur Hähnchenbrust nehmen, aber das wird eine trockene Angelegenheit. Eine Hähnchenbrust enthält kaum Fett, dabei ist Fett ein guter Geschmacksträger.

schnelle Hühnersuppe

Welche Gemüsesorten kann ich alles für eine Hühnersuppe nehmen

Prinzipiell kannst du all dein Lieblingsgemüse verwenden. Ein muss sind allerdings Porree, Möhren und Sellerie und bei meiner Oma kam immer noch Liebstöckel hinzu.

Persönlich mag ich auch gerne Brokkoli, Blumenkohl oder Erbsen darin. Das heißt, wenn du noch Gemüsereste übrig hast, kannst du diese ebenfalls mit in die Suppe geben.

schnelle Hühnersuppe

Hühnersuppe einfrieren

Beim einfrieren einer Hühnersuppe kannst du Fleisch und Gemüse ruhig in der Suppe lassen.

Nudeln, Kartoffeln oder Reis solltest du erst beim späteren erwärmen bzw. aufkochen dazu geben. Sonst wird es matschig und schmeckt nicht mehr.

Wenn die Hühnersuppe gut abgekühlt ist, frierst du die sie entweder in passende Gefrierdosen ein, oder du benutzt Gefrierbeutel. Diesen stellst du in eine Schüssel, stülpst sie über den Rand und befüllst sie Portionsmäßig wie du sie für deine Familiengröße benötigst. Anschließend die Luft etwas rausdrücken und mit einem Clip verschließen.

Mein Maß pro Portion sind zwei gute Schöpfkellen.

Eine Hühnersuppe eignet sich auch als Vorsuppe zu einem Menü

Es muss nicht immer so aufwendig sein wenn du mehrere Gänge servieren möchtest. Manchmal schmeckt das einfache richtig gut und spart dir eine menge Zeit in deiner Planung. Und ganz ehrlich, eine Hühnersuppe ist doch jeder gerne. Eine Hühnersuppe kennen wir doch alle aus unserer Kindheit, sie weckt Erinnerungen wach.

Als Vorsuppe solltest du darauf achten, dass sie nicht zu viel Einlage enthält. Schließlich kommen da noch ein paar Gänge. Also bitte dezent mit Gemüse und Hähnchenfleisch umgehen, ein bisschen frisch gehackte Petersilie überstreuen und schon isst das Auge auch mit.

Bei ganz wenig Zeit, habe ich eine Blitzsuppe für dich. Schau mal hier: einfacher-wursteintopf

schnelle Hühnersuppe

schnelle Hühnersuppe, ein absolutes Soulfood das die Abwehrkräfte in den Wintermonaten stärkt.
Vorbereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Gericht: Buffet, Familienessen, Hauptgericht, Herbstküche, low carb, Mittagessen, Suppe
Land & Region: Deutsch
Keyword: einfach zu machen, einfach, schnell, für Kinder, Hauptgericht, Herbstküche, Hühnersuppe, Suppe, Suppenrezept
Yield: 8 Personen
Autor: Claudia Sterzenbach
Cost: mittel

Equipment

  • großer Topf

Materials

  • 2 Stück Hähnchenschenkel mit Rückenteil
  • 1 Stück Hähnchenbrust
  • 1 Stange Porree
  • 3-4 Stück Möhren
  • 1/4 Stück Knollensellerie ( klein)
  • ca. 4 Liter Hühnerbrühe
  • Pfeffer, Salz
  • 1/4 Teelöffel wenn du hast, kannst du etwas Kurkuma für eine schöne gelbe Farbe zugeben. Ist aber nicht zwingend nötig.

Anleitungen

  • Die beiden Hähnchenkeulen abspülen und in kaltem Wasser aufsetzen, so das die Keulen bedeckt sind. Dann 10 Minuten langsam köcheln lassen. Eventuell den sich bildenden Schaum abschöpfen. Dann den oberen dunklen Teil vom Porree zugeben. Nicht zu klein schneiden, der kommt später wieder raus.
  • Hähnchenbrust und Hühnerbrühe zugeben. und weitere 20 Minuten köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit das Gemüse putzen.
  • Porree in dünne Ringe, Möhren und Sellerie in kleine Würfel schneiden
  • Nach 30 Minuten das Fleisch herausnehmen, ausdampfen lassen und in kleine Stücke zupfen/ schneiden.
  • Gemüse zugeben. Weitere 8-10 Minuten köcheln lassen. Den Porree erst 3 Minuten vor kochende zufügen.
  • Das klein gezupfte Fleisch wieder in die Suppe geben.
  • Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Notizen

Tipp:
Die Hühnersuppe ist Low Carb und kann, wenn sie gut abgekühlt ist portionsweise eingefroren werden.
Die Suppe, die du sofort essen möchtest, gibst du in einen passenden Topf. Jetzt können z.B. Nudeln und Gemüse gleichzeitig darin garen. 

Wenn du meine schnelle Hühnersuppe nachgemacht hast, dann zeig es doch auf Instagram und tagg mich mit @eineprisesalz.blog,dann verpasse ich es nicht und freue mich wie ein kleiner Schneekönig, wäre doch super.

Oder:

Nimm dir den PIN für später mit.

schnelle Hühnersuppe

Ich wünsche guten Appetit und viel Spaß beim Nachmachen.

Kennst du schon mein kostenloses Weihnachts-eBook?

Hier kannst du es einfach herunterladen: Gratis eBook Plätzchen von der Rolle - Jetzt kostenlos herunterladen

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating