Uncategorized

Weiße Bohnen-Suppe – mit Dosenbohnen

Winterzeit ist Suppenzeit, sie geht bei mir immer und in der kalten Jahreszeit freue ich mich besonders auf eine warme Mahlzeit. So eine Weiße Bohnen-Suppe ist alles andere als langweilig, im Gegenteil sie ist nämlich mega lecker. Ein bisschen süß-sauer und im Handumdrehen fertig. Also perfekt für die Feierabend-Küche und immer dann, wenn es schnell gehen muss.

Weiße Bohnen-Suppe aus der Vorratshaltung

Manchmal kann man sich mit Gemüse aus der Dose super gut aushelfen und trotzdem frisch kochen. Gerade in der Alltagsküche ist das oftmals ein Problem, wenn man z.B. keine Zeit für den Einkauf hatte.

Weiße Bohnen-Suppe

Warum schmecken Suppen und Eintöpfe am nächsten Tag besser?

Zeit spielt eine entscheidende Rolle, so können Suppen viel besser durchziehen. Die Aromen haben Zeit sich zu entfalten und Fleisch wird z. B. viel zarter.

Darum mache ich bei Suppen immer direkt die doppelte Menge. Glaub mir, selbst bei dieser schnellen Suppe lohnt es sich.

Weiße Bohnen-Suppe

Welche Einlage passt zur weissen Bohnen-Suppe

Eine Einlage ist nicht zwingend notwendig, die Suppe ist wirklich sättigend. Doch wer nicht darauf verzichten mag darf das gerne tun.

Ausreichend ist ein trockenes Brötchen oder eine Scheibe Bauernbrot dazu.

Wer möchte, kann noch ein paar klein gewürfelte rohe Kartoffeln zugeben. Dann allerdings so lange kochen lassen bis sie gar sind.

Als Fleischeinlage passen geräucherte Würstchen.

Wie du siehst, kannst du hier sehr kreativ sein.

Weiße Bohnen-Suppe

Verschiedene Bohnen-Sorten

Kidneybohnen, weiße Bohnen Riesenbohnen, Edame, sind Bohnen, bei dem wir nur die Kerne essen.

Während wir bei Stangenbohnen, Brechbohnen und z.B bei der Wachsbrechbohne die Schale, bzw. die Hülle mitessen.

Bohnen sind kalorienarm

Eins haben Bohnen alle gemeinsam, sie sind überaus Nährstoffreich und kalorienarm.

Super, da kann man sich gerne einen Teller mehr gönnen.

Noch nicht das richtige gefunden?

Ich kann dir meine Kürbis-Suppe ebenfalls empfehlen, sie hat für mich ein richtiges Suchtpotential und ist schön cremig, hmm meine Lieblingssuppe. kurbissuppe-mit-feta

Weiße Bohnen-Suppe

Vorbereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Alltagsküche, einfach, Eintopf, Hauptgericht, Hausmannskost, Herbstküche, Winterküche
Land & Region: Deutsch
Keyword: Bohnen, Bohnen-Suppe, einfach zu machen, Eintopf, Feierabendküche, Mittagessen, Suppen, weiße Bohnen-Suppe
Yield: 4 Personen
Autor: Claudia Sterzenbach
Cost: preiswert

Equipment

  • Topf

Materials

  • 2 Dosen weiße Bohnen mit Suppengemüse
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 2 Esslöffel Rapsöl
  • 200 Gramm Bacon
  • ca. 150 ml Tomatenketchup
  • 2 Becker Schmand
  • 500 ml Rotwein
  • 1 Würfel Bouillon
  • 1 Stück Lorbeerblatt
  • Pfeffer, Salz, Zucker
  • Paprikapulver edelsüß
  • Thymian, Majoran, Bohnenkraut
  • etwas Zitronensaft

Anleitungen

  • Speck und Zwiebel klein würfeln.
  • Speck in Öl leicht cross anbraten, die Zwiebel zugeben und glasig anschwitzen.
  • Rotwein, Bouillon-Würfel, Schmand, Weiße Bohnen und Ketchup zugeben und aufkochen lassen.
  • Mit den Gewürzen und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.
  • Alles ungefähr 20 Minuten lang ganz langsam köcheln lassen.
  • Dabei öfters umrühren und aufpassen das er nicht anbrennt.

Notizen

Tipp:
Wenn du magst kannst du zum Schluss noch ein paar Würstchen zugeben.

Wenn du meine weiße Bohnen-Suppe nachgemacht hast, dann zeig es doch auf Instagram und tagg mich mit @eineprisesalz.blog,dann verpasse ich es nicht und freue mich wie ein kleiner Schneekönig, wäre doch super.

Weiße Bohnen-Suppe

Ich wünsche dir guten Appetit und viel Spaß beim Nachmachen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating