Aus dem Backofen,  Backen & Brot,  Rezepte,  schnell & einfach

Schweineöhrchen aus Blätterteig

Du hast mal wieder richtig Lust auf etwas süßes? Auf etwas, wozu du nur 2 Zutaten benötigst ? Schnell gehen soll es auch noch? Dann mach dir doch einfach diese Schweineöhrchen aus Blätterteig.

Etwas süßes geht einfach immer. Bei uns waren sie genauso schnell aufgegessen wie ich sie zubereitet habe. Sie schmecken mindestens genau so gut wie vom Bäcker und lauwarm sind sie der Hit.

Schweineöhrchen aus Blätterteig

Blätterteig habe ich immer im Kühlschrank

Etwas süßes geht wirklich immer. Schnell gemacht sind diese Schweineöhrchen aus Blätterteig auf jeden Fall. Dazu benötigst du einfach nur 2 Zutaten. Blätterteig und Zucker. Super easy, nicht wahr?

Aber vielleicht hat sich bei dir auch unerwartet Besuch angekündigt. Dann stell schon mal den Backofen an und hol den Blätterteig aus dem Kühlschrank.

Es ist doch toll wenn es bei dir schon schön duftet wenn deine Gäste kommen. Der Duft nach frisch gebackenem mögen wir einfach alle gerne. Hach und es ist dann auch so gemütlich in der Küche, gerade jetzt im Herbst und in der Winterzeit.

Eigentlich wollte ich sie noch mit Schokolade bestreichen. Als dann mein Mann zur Küche rein kam, lohnte es sich nicht mehr. Das ist wie mit Chips essen, einmal angefangen……

Schweineöhrchen aus Blätterteig

Blätterteig herzhaft oder lieber süß

Mit Blätterteig kannst du beides machen. Du kannst es als süße Überraschung mit Obst füllen.

Ebenso gut schmeckt die herzhafte Variante mit Spinat oder Speckwürfel.

Oder schau mal hier: gemuesestrudel .

Schweineöhrchen aus Blätterteig

Blätterteig selber machen

Das mache ich schon lange nicht mehr. Blätterteig besteht nämlich aus 144 Schichten und ist für uns Laien nicht so einfach herzustellen..

Ich lasse es lieber die machen, die sich damit auskennen, z.B. den Blätterteig von Tante Fanny, den kaufe ich am liebsten, denn er gelingt wirklich immer.

Schweineöhrchen aus Blätterteig

Schweineöhrchen lassen sich ganz entspannt zubereiten

Eins ist dir bei diesen Schweineöhrchen sicher, kleiner Aufwand großer Geschmack.

Den Backofen heizt du am Besten schon vor bevor du anfängst den Teig auszurollen.

Du legst deine Arbeitsfläche mit einem Bogen Backpapier aus. Auf diesem Bogen zuckerst du und faltest auch hinterher den Teig. Aufgeschnitten ist er auch ganz schnell und deine Arbeitsplatte bleibt dabei sauber.

Schweineöhrchen aus Blätterteig

Wenn du meine Schweineöhrchen nachgemacht hast, dann zeig es doch auf Instagram und tagg mich mit @eineprisesalz.blog, dann verpasse ich es nicht und freue mich wie ein kleiner Schneekönig, wäre doch super.

Drucken
5 from 1 vote

Schweineöhrchen aus Blätterteig

Süßes Gebäck aus Blätterteig mit nur 2 Zutaten
Vorbereitungszeit5 Min.
Arbeitszeit17 Min.
Gericht: einfach, Kaffeetafel, süßes Gebäck
Land & Region: Deutsch
Keyword: Schweineöhrchen
Yield: 17 Stück
Autor: Claudia Sterzenbach
Cost: preiswert

Equipment

  • Backpapier
  • Backofen

Materials

  • 1 Paket Blätterteig aus dem Kühlregal ich nehme immer den von Tante Fanny
  • ca. 5-6 Esslöffel Zucker

Anleitungen

  • Den Blätterteig vor Verwendung ca. 10 Minuten aus dem Kühlschrank holen-
  • Backpapier auf die Arbeitsfläche legen und mit der Hälfte des Zuckers bestreuen.
  • Den aufgerollten Blätterteig darauf legen und etwas andrücken das der Zucker haften bleibt.
  • Den Blätterteig mit samt dem Backpapier auf ein Backblech legen, den Teig wenden und den restlichen Zucker gleichmäßig darauf verteilen.
  • Wieder etwas festdrücken bzw. leicht mit einer Teigrolle darüber rollen.
  • Jetzt wird der Teig von der langen Seite bis hin zur Mitte gefaltet, bzw . 2-3 cm umgeschlagen. Von der anderen Seite machst du das gleiche. Dann zusammenklappen.
  • Den Teig in ca. 1,5 cm breite Steifen schneiden und mit Abstand auf die Schnittfläche legen. Der Teig geht im Ofen auf.
  • In den Vorgeheizten Backofen bei 220 Grad Ober,-Unterhitze ca. 10-12 Minuten backen. Die Schweineöhrchen sollten hell gebräunt sein.
  • Jetzt werden die Schweineöhrchen gewendet und von der anderen Seite nochmal 4-5 Minuten fertig gebacken.
  • Vorsicht, die 2. Seite bräunt schneller.
  • Etwas abkühlen lassen, warm schmecken sie am Besten.

Notizen

Tipp:
Du kannst den gezuckerten Teig auch gegeneinander rollen anstatt ihn zu Falten.
Wenn du möchtest kannst du dem Zucker auch etwas Zimt zugeben.
Schweineöhrchen aus Blätterteig

Ich wünsche dir guten Appetit und viel Spaß beim Nachbacken.

Ich bin gespannt, was gibt es bei dir nächsten Sonntag zum Kaffee, vielleicht Schweineöhrchen?

*PR Sample der Teig wurde mir freundlicherweise von Tante Fanny überreicht.

2 Kommentare

  • Kati

    5 stars
    Hallo Claudia!
    Das Schweineöhrchen so einfach sind hätte ich wirklich nicht gedacht. Ich finde deine Rezeptidee super! Danke für den tollen Beitrag!
    Viele Grüße Kati

    • Claudia

      Hallo Kati,
      es freut mich sehr das dir die Schweineöhrchen und meine Rezepte gefallen. Ich finde die Tante Fanny Teige auch super lecker und immer einfach in der Handhabung. Vielen Dank für deinen netten Kommentar.
      Liebe Grüße aus Düsseldorf
      Claudia

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating