Preiswert kochen,  Rezepte,  schnell & einfach,  vegetarisch

Omelett Grundrezept

Magst du auch gerne Eiergerichte? Etwas leichtes, etwas was nicht schwer im Magen liegt, lecker ist und dazu noch schnell gemacht? Wenn mir danach ist, dann mache ich uns sehr gerne ein einfaches Omelett. Für ein einfaches Omelett-Grundrezept brauchst du nur wenige Zutaten. Ein kleiner grüner Salat dazu und schon ist ein leichtes Mittag,- oder Abendessen ist fertig.

Omelett Grundrezept

Die Zutaten für das einfache Grundrezept sind denkbar einfach. Du brauchst pro Person 2 Eier, 2 Esslöffel Milch oder Sahne, Pfeffer, Salz und etwas Öl zum ausbacken.

Ein Omelett ist vielseitig abwandelbar

Omeletts fallen bei mir immer unterschiedlich aus. Da lasse ich meiner Phantasie oft freien Lauf. Ich gucke was noch im Kühlschrank vorhanden ist, oftmals sind noch eine Scheibe Schinken, etwas Parmesankäse, frische Kräuter oder Tomaten da. Genau das finde ich ja so lecker daran, es schmeckt immer anders.

Ich finde frische Kräuter sind richtig gesund und passen hervorragend zu einem Omelett. Gerade im Sommer wenn du frische Kräuter auf Balkon, Terasse oder vielleicht sogar im eigenen garten hast.

Omelett

Omelett Low Carb

Ich esse gerne deftig, besonders in den Herbst,- und Wintermonaten. Aber auch da mache ich mindestens einmal die Woche ein Low Carb Rezept. Das bringt Abwechslung und schont die Figur. Da darf es dann auch gerne mal ein zweites Omelett sein.

Omelett

Omelett-Grundrezept für die Feierabendküche

Gerade wenn ich so richtig “groggi” nach Hause komme finde ich es so einfach und dazu noch schnell gemacht. Darum plane ich ein Omelett mindestens zwei Mal im Monat in meinen Speiseplan mit ein.

Immer wieder mit neuen Kreationen bestückt.

Mit Eiern werden auch Pfannkuchen gebacken, allerdings kommt noch Mehl hinzu pfannkuchen-mit-gebratenen-champions, auch mega lecker und sehr vielseitig.

Wenn du mein Omelett-Grundrezept nachgemacht hast, dann zeig es doch auf Instagram und tagg mich mit @eineprisesalz.blog,dann verpasse ich es nicht und freue mich wie ein kleiner Schneekönig, wäre doch super.

Oder:

Nimm dir den PIN für später mit:

Omelett

Omelett-Grundrezept

Eiergericht, Low Carb, einfach, Pfannenrezept, Feierabendküche
Vorbereitungszeit2 Min.
Arbeitszeit5 Min.
Gericht: Alltagsküche, Eierrezept, einfach, Feierabendküche, LowCarb
Land & Region: Deutsch
Keyword: Eierrezept, einfach zu machen, Feierabendküche, Grundrezept, leichte Küche, Omelett
Yield: 1 Personen
Autor: Claudia Sterzenbach
Cost: preiswert

Equipment

  • 1 Pfanne
  • 1 Schneebesen

Materials

  • 2 ST Eier
  • 2 EL Sahne/Milch
  • Pfeffer/ Salz
  • Öl zum ausbacken

Anleitungen

  • Eier aufschlagen, pfeffern, salzen, Milch oder Sahne zugeben und verquirlen.
  • Öl oder Butterschmalz in einer Pfanne zerlassen.
  • Die Eimasse hineingeben und langsam stocken lassen.
  • nach belieben einmal umklappen.

Notizen

Tipp:
Ein Omelett lässt sich leicht abwandeln. 
z.B. mit Schinken, Käse, Kräutern, Tomaten usw.

Ich wünsche dir guten Appetit und viel Spaß beim Nachmachen. Ein Omelett geht doch immer.

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner