Aus dem Backofen,  Preiswert kochen,  Rezepte,  vegetarisch

Ofenkartoffel mit Gemüse

In der Ofenkartoffel mit Gemüse versteckt sich sogar noch Creme fraìchè. Das macht sie besonders lecker und cremig.

Endlich Wochenende und Zeit mit der Familie verbringen, ja das ist genau mein Ding. Meine vier Enkel lieben es nämlich mit mir Rad zu fahren und Blödsinn zu machen. Na ja, außer meiner kleinen Ida, die steht total gerne mit mir in der Küche und hat richtig Spaß daran in großen Töpfen zu rühren, Klöße zu formen und Gemüse zu schnippeln. Und ich freue mich natürlich wenn ich ihr einiges beibringen kann, Kinder sind ja so Wissbegierig.

An solchen Tagen empfehle ich Ofenkartoffeln zu machen das geht wirklich einfach und simpel. Den Rotkohl hatte ich vorher schnell fertig gemacht und die Kartoffeln können ruhig alleine im Backofen bleiben.

Einfache Ofenkartoffel mit Gemüse

Ich liebe ja Gerichte die unkompliziert und einfach zu machen sind. Nachdem du die Kartoffeln gründlich gewaschen hast, kommen sie einfach auf ein Blech in den Backofen.

Ofenkartoffel mit Gemüse

Ofenkartoffel, ein kleiner Trick

Damit sich die Garzeit verkürzt stichst du rundherum ein paar Löcher in die Kartoffel. So verringert sich die Garzeit. Ich nehme dazu einen kleinen Dreizink, womit du auch Pellkartoffeln aufspießt um sie zu schälen. Du kannst auch ein scharfes, spitzes Messer nehmen und ein paar mal reinstechen.

Manche reiben die Kartoffel vorher noch mit Öl ein und streuen grobes Meersalz darüber. Ehrlich gesagt, ich hab`s auch schon ausprobiert, kann aber nicht so wirklich einen großen Unterschied feststellen.

Welche Kartoffelsorte für eine Ofenkartoffel

Ich empfehle dir eine mehlig kochende Kartoffel zu nehmen, sie gart auch schneller. Mehlig kochende Kartoffeln erkennst du an ihrer runden Form.

Ofenkartoffel mit Gemüse

Wann ist die Ofenkartoffel gar

Es kommt natürlich auf die Größe an, wobei eine Ofenkartoffel sollte schon eine gewisse Größe haben. Darum schiebe die Kartoffeln ruhig etwas zu früher in den Backofen. Es macht nämlich überhaupt nichts wenn sie länger im ausgeschalteten und geschlossenen Ofen drin bleiben.

Du must mit einer Garzeit von 50-60 Minuten rechnen.

Ofenkartoffel mir Gemüse

So gibst du der Ofenkartoffel richtig Geschmack

Nachdem du die Ofenkartoffel aus dem Backofen geholt hast, kannst du sie entweder einmal längst oder je nach Größe auch kreuzweise einschneiden. Auf die Schnittfläche gibst du jetzt “eineprisesalz” und ein Stich gute Butter. Butter ist nämlich ein toller Geschmacksträger. Danach kannst du sie befüllen.

Ofenkartoffel mit Gemüse

Unsere Tochter hat noch eine Avocado aufgeschnitten und mit auf den Tisch gestellt, so konnte sich jeder bedienen. On Top gab`s bei ihr auch noch Ziegenfrischkäse obendrauf. Sie fand es mega cool.

Ofenkartoffeln kannst du auch nur mit Sour Creme machen 👉 sour-creme-selber-machen , ist auch schon total lecker. Wobei ich eine extra Portion gesundes Gemüse schon immer wichtig finde.

Ofenkartoffel mit Gemüse

Wenn du meine Ofenkartoffel mit Gemüse nachgemacht hast, dann zeig es doch auf Instagram und tagg mich mit @eineprisesalz.blog,dann verpasse ich es nicht und freue mich wie ein kleiner Schneekönig, wäre doch super.

Oder:

Nimm dir den PIN für später mit.

Ofenkartoffel mit Gemüse

Ofenkartoffel mit Gemüse

Ofengericht, Kartoffel, vegetarisch, Beilagen
Vorbereitungszeit5 Min.
Arbeitszeit59 Min.
Gericht: Backofengericht, Beilage, Hauptgericht, Kartoffel, vegetarisch
Land & Region: Deutsch
Keyword: ofenkartoffel mit Gemüse, ofenkartoffeln machen
Yield: 4 Personen
Autor: Claudia Sterzenbach
Cost: preiswert

Equipment

  • 1 Backblech / Backofen

Materials

  • 4 ST Kartoffel / mehligkochend
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stich Butter

Rotkohl:

  • 1/2 ST Rotkohl
  • 1 TL Salz und Zucker
  • Dressing:
  • 6 EL Olivenöl
  • 4 EL Dattelessig/Balsam
  • 1 TL Zucker
  • 2 TL Dijonsenf
  • Pfeffer, Salz
  • Petersilie oder Schnittlauch

Dip:

  • 1 Becker Joghurt
  • 1 Becher Creme Fraìchè mit Kräutern

Anleitungen

  • Kartoffeln gründlich waschen und im Backofen bei 180 Grad Umluft oder 200 Grad Ober,-Unterhitze ca. 60 Minuten backen.
  • Rotkohl vierteln, fein hobeln oder klein schneiden, mit je 1 TL Salz und Zucker etwas weich kneten.
  • Die restlichen Zutaten für das Dressing in einem Schraubglas gut durchschütteln und zum Rotkohl geben.
  • Joghurt und creme fràichè verrühren.

Anrichten:

  • Kartoffel einmal längst oder kreuzweise aufschneiden und mit Salz und Butter füllen.
  • Etwas vom Dip hineingeben und mit Rotkohl auffüllen.

Notizen

Tipp:
Vom Dressing habe ich direkt die doppelte Menge gemacht. Es hält sich problemlos ein paar Tage im Glas und du kannst damit auch andere Salate zubereiten.
Je nachdem wie groß der Rotkohl ist, hast du genügend vom Dressing übrig.
 

Ich wünsche dir guten Appetit und viel Spaß beim Nachmachen. Lass es dir schmecken.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner