Fisch,  Rezepte,  Salate

Roter Herings Salat

Die Tollen Tage sind vorbei. Für all diejenigen, die gefeiert haben, traditionell isst man an Aschermittwoch Fisch. Da darf es ruhig ein roter Herings Salat sein. Ein sehr einfaches aber dennoch schmackhaftes Rezept.

Den roten Herings Salat könnt ihr wunderbar einen Tag im Voraus fertig machen. Die Zutaten, könnt ihr problemlos aus eurem Vorratsschrank entnehmen. Also alles ganz easy und relaxed.

Diesen Roten Herings Salat gab es früher immer bei der Oma von meinem Mann am 2. Weihnachtstag. Und weil es ihn ausschließlich an diesem Tag gab, freute sich immer die ganze Familie auf das Abendessen.

Super lecker ist auch dieser Herings Salat mit Matjes und frischem Porree Schau mal hier: herings-salat

Roter Herings Salat

Zutaten für 2-3 Personen:

  • ca. 5 Stk. Bismarkheringe (aus dem Glas)
  • 1 Stück größere Rote Bete Knolle (vakuumiert)
  • 1/2 Apfel ( Boskop )
  • 5-6 kleine Gewürzgurken
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 2 Eßl. saure Sahne
  • 1/2 Becher Schmand
  • 4 Eßl. Gurkenwasser
  • 1 Eßl. Senf (mittelscharf)
  • 1 Eßl. Rapsöl
  • 1 Eßl. Weißweinessig
  • 1 Teel. Salz
  • 1 Teel. Zucker
  • etwas Pfeffer
  • frisch geh. Dill

Bismarkheringe in mundgerechte Stücke schneiden. Rote Bete, Apfel, Gewürzgurken und Zwiebel würfeln.

Aus saurer Sahne, Schmand, Senf, Gurkenwasser, Öl und Essig einen Dip verrühren. Mit Pfeffer, Salz, Zucker und Dill würzen.

Wenn euch der Dip gut schmeckt, könnt ihr die Rote Bete, den Hering, Apfel, Zwiebel und Gewürzgurke untermischen.

Den Heringssalat solltet ihr eine halbe Stunde vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen.

Roter Herings Salat

Wenn du meinen roten Herings Salat nachgemacht hast, dann zeig es doch auf Instagram und tagg mich mit @eineprisesalz.blog,dann verpasse ich es nicht und freue mich wie ein kleiner Schneekönig, wäre doch super.

Oder:

Nimm dir den PIN für später mit.

Roter Herings Salat

Roter Herings Salat

Herings Salat, Bismarkhering, Katerfrühstück,
Vorbereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit5 Min.
Gericht: Aschermittwoch, Beilage, Buffet, Hausmannskost, Salat, Silvester, Weihnachten
Land & Region: Deutsch
Keyword: Aschermittwoch, Buffet, Fisch salat, Hering, Herings Salat, rote Beete
Yield: 3 Personen
Autor: Claudia Sterzenbach
Cost: preiswert

Equipment

  • Schüssel

Materials

  • 5 Stück Bismarckheringe (aus dem Glas)
  • 1 Stück größere Rote Bete Knolle (vakuumiert)
  • 1/2 Stück Apfel
  • 5-6 Stück kleine Gewürzgurken
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Esslöffel saure Sahne
  • 1/2 Becher Schmand
  • 4 Esslöffel Gurkenwasser
  • 1 Esslöffel Senf (mittelscharf)
  • 1 Esslöffel Rapsöl
  • 1 Esslöffel Weißweinessig
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Pfeffer, Dill

Anleitungen

  • Bismarckheringe in mundgerechte Stücke schneiden. Rote Bete, Apfel, Gewürzgurken und Zwiebel würfeln.
  • Aus saurer Sahne, Schmand, Senf, Gurkenwasser, Öl und Essig einen Dip verrühren. Mit Pfeffer, Salz, Zucker und Dill würzen.
  • Wenn euch der Dip gut schmeckt, könnt ihr die Rote Bete, den Hering, Apfel, Zwiebel und Gewürzgurke untermischen.
  • Den Heringssalat solltet ihr eine halbe Stunde vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen.

Notizen

Wichtig: Bitte denkt daran, es kann nur etwas gutes rauskommen, wenn etwas gutes drin ist. Deshalb achtet beim Hering und bei den Gewürzgurken auf Qualität. Gurken sollten schön knackig sein.

Wichtig: Bitte denkt daran, es kann nur etwas gutes rauskommen, wenn etwas gutes drin ist. Deshalb achtet beim Hering und bei den Gewürzgurken auf Qualität. Gurken sollten schön knackig sein.

Ich wünsche euch guten Appetit und viel Spaß beim nachkochen.

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating