Allgemein,  Fleisch,  Pasta,  Rezepte,  schnell & einfach,  vegetarisch

Hähnchenbrust in Kürbis-Sahne-Soße

Hähnchenbrust in Kürbis-Sahne-Soße ist meine persönliche Prise Salz im Herbst.

Ich bin immer wieder sehr dankbar was die Natur für uns an Schätzen bereit hält. So ist es mit diesem leckeren Hokkaido-Kürbis. Mit Sahne ist er ein tolles Herbstgemüse, bei dem ich mir wünsche, niemals satt zu werden. Nudeln machen ja schon glücklich, in dieser Kombi ist es sozusagen Soul Food pur.

Hähnchenbrust in Kürbis-Sahne-Soße, wenn es etwas besonderes sein soll

Eine wunderbare Geschmacksnote wird durch Zugabe von Noilly Prat erreicht, ist aber kein muss. Da reicht schon eine Verschlusskappe von der Flasche.

Diesen Beitrag habe ich überarbeitet, damit du siehst wie einfach das Rezept auch ohne Fleisch gelingt.

Kürbis-Sahne-Soße

Kleine Kürbiskunde

Die Kürbiszeit beginnt schon im August und hat im September und Oktober ihren Höhepunkt. Weltweit gibt es über 800 verschiedene Kürbissorten. Dazu zählt z.B. auch die Zucchini. bei uns auf den Märkten werden nur die beliebtesten angeboten.

In den orangefarbenen Hokkaido-Kürbis habe ich mich so richtig verliebt, den brauchst du im Übrigen nicht schälen. Er hat eine sehr dünne Schale die du einfach mit kochst. Daher ist er sehr einfach und schnell in seiner Zubereitung.

Beliebt ist auch der Butternuss-Kürbis, der ab September Saison hat und birnenförmig aussieht. Bis jetzt habe ich ihn noch nicht verarbeitet. Muss ich wirklich unbedingt probieren, vielleicht verliebe ich mich ja neu.

Oft findest du auf dem Wochenmarkt Muskatkürbis. Er leuchtet von grün bis er mit zunehmender Reife hellbraun wird. Meist von stattlicher Größe und wird daher oft in Stücken portioniert angeboten. Auch hier habe ich bis jetzt keinerlei persönliche Erfahrung. Hach, ich muss das unbedingt ändern……

Dann gibt es noch die kleinen Zierkürbisse, die dürfen, wie der Name schon sagt, nicht verzehrt werden. Sie dienen mehr als Deko.

Kürbis-Sahne-Soße

Kann man Kürbis roh essen?

Den Speisekürbis darfst du roh verzehren und z.B. gerieben in Salaten verwenden. Beim Hokkaido Kürbis kannst du auch wieder die Schale mitessen, die anderen sollten geschält werden.

Mir persönlich ist er roh doch etwas zu knackig, der Geschmack entfaltet sich auch besser in gekochtem bzw. gebackenen Zustand.

Kürbis-Sahne-Soße

Wie lange ist Kürbis haltbar?

Der Kürbis hält sich, wenn er dunkel und kühl gelagert wird, sogar mehrere Monate.

Ist er einmal angeschnitten, kannst du ihn im Kühlschrank lagern. Er sollte dann in 2-3 Tagen verbraucht werden.

Hähnchenbrust in Kürbis-Sahne-Sosse

Übrigens schmeckt dieses Gericht auch ohne Fleisch ganz hervorragend und ist dann ein vegetarisches Gericht. Einfach die Hühnerbrühe durch Gemüsebrühe ersetzen.

Kürbis-Sahne-Soße

Wie du die Soße auch ohne Fleisch hinbekommst (2 Personen)

Hier wird alles püriert, das heißt, du brauchst die Zwiebel und den Kürbis nur grob zerkleinern und in Butterschmalz anbraten. Alles mit einem guten Schuss Weißwein (alternativ nimmst du Apfelsaft)ablöschen bis dieser verkocht ist. Dabei öfters mal umrühren.

Mit Pfeffer, Salz und getrocknetem Thymian würzen. Einen gehäuften Teelöffel Speisestärke überstreuen und mit heißer Gemüsebrühe ablöschen. Umrühren, Deckel aufsetzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen bis der Kürbis weich ist.

Mit etwas ca. 100 ml Sahne aufgießen, aufkochen lassen und mit frisch geriebenem Muskatnuss abschmecken.

Dann alles einfach mit einem Mixstab pürieren, und schon bist du fertig.

In der Zwischenzeit kannst du die Spaghetti kochen. Dieses Mal habe ich ganz dünne Makkaroni genommen

Tipp: Wer mag kann noch Parmesan, geröstete Kürbiskerne drüber streuen und natürlich den Noilly Prat hinzufügen, den du in die Soße gibst, bevor sie auf dem Teller landet.

Aus der anderen Kürbishälfte gibt es dann eine Suppe. Somit ist der Kürbis schnell verwertet.

Kürbis-Sahne-Soße

Du suchst noch ein weiteres Kürbis Rezept, kurbissuppe-mit-feta ist auch super lecker.

Hähnchenbrust in Kürbis-Sahne-Soße

Einfaches Pastarezept mit Kürbissoße
Vorbereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit15 Min.
Gericht: Alltagsküche, einfach, Hauptgericht, Herbstküche
Land & Region: Deutsch
Keyword: Hähnchenbrust in Kürbis-Sahne-Soße
Yield: 4 Personen
Autor: Claudia Sterzenbach
Cost: preiswert

Equipment

  • Pfanne

Materials

  • 2 Stück Hähnchenbrustfilet a) 250 gr
  • 1/2 kleiner Hokaido-Kürbis ca. 300-400 gr.
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Esslöffel Speisestärke (Kartoffelmehl)
  • 1 guter Schuss Weißwein (alternativ etwas Zitronensaft)
  • 200 ml Sahne
  • 200 ml Hühnerbrühe
  • 1 guter Eßl. Thymian getrocknet
  • Pfeffer, Salz
  • Paprikapulver
  • Butterschmalz zum anbraten
  • 1 Eßl. Noilly Prat (optional)
  • Parmesan (optional)
  • geröstete Kürbiskerne (alternativ)
  • Spaghetti

Anleitungen

  • Hähnchenbrusfilet würfeln, in Butterschmalz rundherum schön anbraten und mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver würzen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  • Den Kürbis putzen, d. h. waschen und das Innere von den Kernen befreien. In schmale Spalten schneiden und ebenfalls in sehr kleine Würfel schneiden.
  • Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
  • Nachdem das Hähnchenbrustfilet angebraten ist, in der der gleichen Pfanne die Zwiebel und den Kürbis anbraten. Pfeffern, salzen, mit Thymian würzen und mit einem guten Schuss Weißwein ablöschen. Auf kleiner Stufe so lange köcheln lassen bis der Wein verkocht ist.
  • Speisestärke darüber streuen, Hühnerbrühe und Sahne angießen. Alles kurz aufkochen lassen und evtl. noch einmal nachwürzen. Hähnchenbrust wieder zugeben. Zugedeckt bei sehr kleiner Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit kannst du die Spaghetti kochen.
  • Tipp: Wer mag kann noch Parmesan, geröstete Kürbiskerne darüber streuen und natürlich den Noilly Prat hinzufügen.

Notizen

Tipp:
Vom Noilly Prat nimmst du nur eine Kappe vom Verschlussdeckel der Flasche.
Diesen gibst du zu, nachdem du alles auf Tellern drapiert hast.
Kürbiskerne werden ohne Fett in einer beschichteten Pfanne so lange angeröstet, bis diese gut gebräunt.

Wenn du mein Rezept Hähnchenbrust in Kürbis-Sahne-Soße nachgemacht hast, dann zeig es doch auf Instagram und tagg mich mit @eineprisesalz.blog,dann verpasse ich es nicht und freue mich wie ein kleiner Schneekönig, wäre doch super.

Oder:

Nimm dir den PIN für später mit.

Ich wünsche dir guten Appetit und viel Spaß beim Nachmachen.

4 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating